Wullenweberstraße 6 Tel: +49 (30) 39100 800 E-Mail: info@dozentenpool24.de
10555 Berlin Fax: +49 (30) 39100 801 Web: www.dozentenpool24.de

Dozent Herr Daniel N. Kunden-ID D16192

Name: Herr Daniel N.
Alter: 45
Adresse: 31241 Ilsede
Deutschland
Profilbild von Herr Daniel N.

Ausbildung - alle 4 Einträge ein-/ausklappen wird nicht gedruckt!

Nr. von   bis Titel Fachrichtung Niveau
1 04 .2016 - 06 .2016 Fachwirt Gesundheit und Soziales Wirtschaft / Verwaltung Meister
2 04 .2012 - 06 .2013 Trainer von Schemapädagogen und selber Schemapädagoge Als Schemapädagoge bin ich spezialisiert auf den richtigen Umgang mit schwierigen Schülern jeglichen Alters und jeglicher Art der Schwierigkeit - Schemapädagogik nach Damm. Pädagogik Weiterbildung
3 08 .2006 - 08 .2007 Krankenpflegehelfer - Staatlich geprüfter KPH Lernort: Ludmillenstift Meppen Medizin Fachkraft
4 01 .1994 - 06 .1996 Industriekaufmann Wirtschaft / Verwaltung Fachkraft

Lebenslauf - alle 4 Einträge ein-/ausklappen wird nicht gedruckt!

Nr. von bis Tätigkeit Arbeitgeber Ort
1 11 .2018 Operativer Geschäftsführer; Personalrecruitment, Change Mangagement in ambulanten Pflegediensten BAPD Care Hannover
2 06 .2018 - 10 .2018 Researcher / Trainee - Personalberater für IT Unternehmen Fauth & Collegen Braunschweig
3 11 .2016 - 05 .2018 Jobcoach, Arbeitsmarktreferent und VIBB-Koordinator IBB Buxtehude
4 11 .2011 - 11 .2016 Jobcoach und Dozent für Wirtschaft, Gesundheit und Soziales Daniel Nordmann Coaching und Dozent Ilsede

Unterrichtsreferenzen - alle 7 Einträge ein-/ausklappen wird nicht gedruckt!

Nr. von bis Dauer Tätigkeit Auftraggeber Ort
1 02 .2013 - 03 .2013 10 Tage Dozent für den BFD, Mathevorkurs für Soldaten, die ins Studium wollen. Mathe der Sekundarstufe 2. Von Algebra bis Stochastik.... Zukunft Plus e.V. Hannover
2 11 .2012 - 05 .2013 6 Monate Lehrkraft im Stützunterricht, BAE Kooperativ, Lager und Handel, Auszubildene Fachkräfte Logistik, Fachlageristen und Einzelhandelskaufleute und Verkäufer im Einzelhandel Zukunft Plus e.V. Hannover
3 09 .2012 - 06 .2013 9 Monate Projektleitung einer Theater AG für Kinder in der 2.,3. und 4. Klasse - Chemisch-physikalisches Improvisationstheater Land Niedersachsen Grundschule Löwenburg Ilsede
4 03 .2012 - 01 .2013 AbH - Ausbildungsbegleitende Hilfe Nachhilfe für Azubis in den Berufen Bürokaufmann, Bürokommunikation, Zahnmedizinische Fachangestellte, Fachverkäuferin Schwerpunkt Bäckerei, Industriekaufmann Deutsche Angestellten Akademie Peine, Gifhorn
5 11 .2011 Bildungsreferent Angehörigenpflege Demenz Moderation von Kursen zur Information und Unterstützung von pflegenden Angehörigen in Zusammenarbeit mit der Barmer GEK. Modulare Konzeption und Vermittlung von Wissen über das Krankheitsbild sowie sozialrechtlichen Hintergründen. Wörheide Konzepte Region Hannover-Braunschweig-Salzgitter-Harz
6 11 .2011 BvB - Berufsvorbereitende Maßnahmen Unterricht: Fachtheorie Lager und Handel (Vorbereitung auf die Berufe Einzelhandelskaufmann, Groß- und Außenhandelskaufmann) Schwerpunktunterricht: Lernfeldorientiert am 1. Lehrjahr, Fächer Wirtschaftslehre, Politik, Recht, Mathematik Fachtheorie Gesundheit und Soziales: Fachuntterricht für Praktikanten Medizinische und Zahnmedizinische Fachangestellte, Krankenpflegehelfer, Pflegeassistenten Unterricht in Arbeitsrecht, Abrechnungskunde, Anatomie, Terminologie, Vertragsrecht, Sozialversicherung Deutsche Angestellten Akademie Braunschweig
7 03 .2011 - 03 .2012 1 Jahre Workshopleiter für Workshops im naturwissenschaftlichen Bereich (vom Kindergarten bis zum Gymnasium) Showmaster für wissenschaftliche Shows Promotion mit wissenschaftlicher Betreuung der Ausstellungsobjekte auf Messen (Tag der Niedersachsen, Ideen-Expo) Ausstellungsbegleiter für Einzelgäste und Gruppen in der Ausstellung von 350 Exponaten. Phaeno gGmbh Wolfsburg

Projektreferenzen - alle 3 Einträge ein-/ausklappen wird nicht gedruckt!

Nr. von bis Dauer Tätigkeit Arbeitgeber Ort
1 11 .2016 - 05 .2018 19 Monate Jobcoach, Vermittlungskoordinator und Arbeitsmarktreferent Einführung eines Arbeitsmarktprojektes für professionelle Schulbegleiter in Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit Hildesheim und dem Deutschen Roten Kreuz Hildesheim (VIBB ProFiS Projekt) IBB Hannover
2 08 .2013 - 12 .2015 2 Jahre Gründung eines privaten Bildungsbüros, Organisation und Durchführung des Weiterbildungsangebots Schemapädagogik und Demenztheater. Angebote für Private und Professionelle - aus der Erziehung, dem Sozialen, der Familie oder der Schule und Ausbildung Bildungsbüro Nordmann Niedersachsen
3 09 .2012 - 06 .2013 9 Monate Projektleitung und -erfindung einer Theater AG mit chemisch-physikalischen Experimenten.... Peppa Mint auf der Suche nach der Prima Matera - Teil 1" Theaterleitung mit Kindern im Alter zwischen 8 und 10 Jahren, Erlebnispädagogik der neuesten Art. Das Stück geht ins zweite Semester und die Teilnehmer brennen auf die Uraufführung. Land Niedersachsen Grundschule Ölsburg Ilsede

Veröffentlichungen wird nicht gedruckt!

Themen - alle 83 Einträge ein-/ausklappen wird nicht gedruckt!

Berufsgrundbildungsjahr (BGJ) - Wirtschaft und Verwaltung - Bürowirtschaft und kaufmännische Verwaltung - Allgemein / Grundlagen
Kaufmann / Kauffrau im Gesundheitswesen - Allgemein / Grundlagen
Absatzfinanzierung
Altenpflegehilfe als Beruf (für Altenpflegehelfer)
Angebotswesen
Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes
Belastung erkennen (für Pflegebasiskurs / Basispflegekurs)
Berufsbildung, Arbeits- und Tarifrecht
Beschwerdemanagement
Besondere Pflegesituationen (für Pflegebasiskurs / Basispflegekurs)
Betriebsorganisation
Betriebswirtschaftslehre (BWL) - Allgemein / Grundlagen
Buchführung
Buchhaltung
Business to Business Marketing
Büroorganisation und Büroverwaltung
Bürowirtschaft
Corporate Design (CD)
Corporate Identity (CI)
Den Betrieb erkunden und darstellen (für Kaufmann / Kauffrau im Gesundheitswesen)
Die Berufsausbildung selbstverantwortlich mitgestalten (für Kaufmann / Kauffrau im Gesundheitswesen)
Die individuelle Versorgung des Pflegebedürftigen (für Pflegebasiskurs / Basispflegekurs)
Dienstleistungen abrechnen (für Kaufmann / Kauffrau im Gesundheitswesen)
Dienstleistungen anbieten (für Kaufmann / Kauffrau im Gesundheitswesen)
Dienstleistungen dokumentieren (für Kaufmann / Kauffrau im Gesundheitswesen)
Dienstleistungen und Güter beschaffen und verwalten (für Kaufmann / Kauffrau im Gesundheitswesen)
Direktmarketing
Erwachsenenbildung (Ausbildung für Dozenten und Lehrer)
Existenzgründung
Externes Rechnungswesen
Fachrechnen - Kaufmännisch
Finanzbuchhaltung
Finanzwirtschaft
Geschäftsprozesse erfassen und auswerten (für Kaufmann / Kauffrau im Gesundheitswesen)
Geschäftsprozesse erfolgsorientiert steuern (für Kaufmann / Kauffrau im Gesundheitswesen)
Investitionen finanzieren (für Kaufmann / Kauffrau im Gesundheitswesen)
Kaufmännische Grundlagen
Kostenrechnung und Leistungsrechnung
Lagerwirtschaft
Materialwirtschaft
Mediaplanung - Fachzeitschriften und Publikumszeitschriften
Medientraining und Selbstdarstellung in den Medien (für Politiker, Manager u.a.)
Mobilisation (für Pflegebasiskurs / Basispflegekurs)
Mobilisation und Wohnraumgestaltung (für Pflegebasiskurs / Basispflegekurs)
Märkte analysieren und Marketinginstrumente anwenden (für Kaufmann / Kauffrau im Gesundheitswesen)
Personalwirtschaftliche Aufgaben wahrnehmen (für Kaufmann / Kauffrau im Gesundheitswesen)
Pflegehandeln an Qualitätskriterien, rechtlichen Rahmenbestimmungen sowie wirtschaftlichen und ökologischen Prinzipien ausrichten (für Gesundheits- und Krankenpflegehelfer)
Pressearbeit und Public Relations - Allgemein / Grundlagen
Produktionswirtschaft
Rechnungswesen - Allgemein / Grundlagen
Rechtliche und Institutionelle Rahmenbedingungen altenpflegerischer Arbeit (für Altenpflegehelfer)
Ressourcen von pflegenden Angehörigen erhalten (für Pflegebasiskurs / Basispflegekurs)
Selbststeuerungsmethoden
Spezielle Betriebswirtschaftslehre (BWL) für den Bereich: Dienstleistungen
Spezielle Betriebswirtschaftslehre (BWL) für den Bereich: Handwerk - Gesundheitshandwerk und Körperpflegehandwerk
Spezielle Betriebswirtschaftslehre (BWL) für den Bereich: Medizin - Allgemein / Grundlagen
Spezielle Betriebswirtschaftslehre (BWL) für den Bereich: Medizin - Arztpraxis
Spezielle Betriebswirtschaftslehre (BWL) für den Bereich: Medizin - Kassenärztliches Abrechnungswesen
Spezielle Betriebswirtschaftslehre (BWL) für den Bereich: Medizin - Krankenhaus
Spezielle Betriebswirtschaftslehre (BWL) für den Bereich: Medizin - Kur- und Bäderbetriebe
Spezielle Betriebswirtschaftslehre (BWL) für den Bereich: Medizin - Privatärztliches Abrechnungswesen
Spezielle Betriebswirtschaftslehre (BWL) für den Bereich: Wirtschaft - Human Resources
Spezielle Rechtspraxis für den Bereich: Dienstleistungen
Spezielle Unfallverhütung, Arbeistschutz und technische Sicherheit für den Bereich: Dienstleistungen
Spezielles Controlling für den Bereich: Dienstleistungen
Spezielles Marketing für den Bereich: Dienstleistungen
Spezielles Marketing für den Bereich: Medizin - Allgemein / Grundlagen
Spezielles Marketing für den Bereich: Medizin - Arztpraxis
Spezielles Marketing für den Bereich: Medizin - Krankenhaus
Spezielles Marketing für den Bereich: Medizin - Kur- und Bäderbetriebe
Spezielles Projektmanagement für den Bereich: Dienstleistungen
Spezielles Qualitätsmanagement für den Bereich: Dienstleistung
Texten - Allgemein / Grundlagen
Texten - Humor, Satire und Ironie
Texten - Journalistisch / Reportage
Texten - PR und Werbetexte
Texten - Wissenschaftlich
Verkaufstraining und Vertriebstraining - Allgemein / Grundlagen
Verkaufstraining und Vertriebstraining - Außendienst
Verkaufstraining und Vertriebstraining - Innendienst
Wirtschaftskunde
Zahlungsverkehr