Wullenweberstraße 6 Tel: +49 (30) 39100 800 E-Mail: info@dozentenpool24.de
10555 Berlin Fax: +49 (30) 39100 801 Web: www.dozentenpool24.de

Dozent Herr Peter T. Kunden-ID D10683

Name: Herr Peter T.
Alter: 40
Adresse: 44867 Bochum
Deutschland
Profilbild von Herr Peter T.

Ausbildung - alle 1 Einträge ein-/ausklappen wird nicht gedruckt!

Nr. von   bis Titel Fachrichtung Niveau
1 2000 - 2003 Dipl. Kommunikations- und Mediendesigner Sonstiges Diplom

Lebenslauf - alle 9 Einträge ein-/ausklappen wird nicht gedruckt!

Nr. von bis Tätigkeit Arbeitgeber Ort
1 01 .2016 - 12 .2018 Marketing Manager Articy Software GmbH und Co KG Bochum
2 03 .2012 - 12 .2015 Head Instructor Game Art & 3D Animation SAE Institute GmbH, Niederlassung Bochum Bochum
3 04 .2011 - 09 .2012 Freiberuflicher Privatdozent Ruhrakademie Schwerte Schwerte
4 10 .2007 - 09 .2011 2D-/3D Visual bzw. Technical Artist Independent Arts Software GmbH Hamm
5 08 .2006 - 09 .2007 Kommunikationsdesigner / 3D Artist Friedrich und Schneider GmbH Dortmund
6 09 .2005 - 07 .2006 Visual Artist (3D, 2D) Independent Arts Software GmbH Hamm
7 03 .2005 - 08 .2005 3D Artist Faktum.tv Köln
8 10 .2000 - 09 .2003 Student WAM - Werbe- und Medienakademie Marquardt Dortmund
9 05 .2000 - 10 .2000 Praktikant (3D Artist) Propulsis Dortmund

Unterrichtsreferenzen - alle 5 Einträge ein-/ausklappen wird nicht gedruckt!

Nr. von bis Dauer Tätigkeit Auftraggeber Ort
1 04 .2019 Dozent für digitale Praxis im Fachbereich Illustration WAM | Die Medienakademie Dortmund
2 03 .2012 - 12 .2015 4 Jahre Als Dozent für u. a. Maya vermittele ich die Grundlagen (und mehr) der Software in den Bereichen Modeling, Texturing, etc. pp.. Darüberhinaus in anderen Fachbereichen ebenfalls Grafik Design etc. pp.. SAE Institute GmbH, Niederlassung Bochum Bochum
3 04 .2011 - 09 .2012 17 Monate Unterricht im Fach Game Art und 3D Animation / VFX für Filmstudenten Ruhrakademie Schwerte Schwerte
4 2002 - 2002 Cinema 4D Mitgestaltung des Studiumbegleitenden Workshops in Cinema 4D während eines Semester WAM - Werbe und Medienakademie Marquardt Dortmund
5 0 14 Tage Adobe Photoshop I&S Dortmund

Projektreferenzen - alle 6 Einträge ein-/ausklappen wird nicht gedruckt!

Nr. von bis Dauer Tätigkeit Arbeitgeber Ort
1 2012 - 2015 k.A. 2D-/3D Visual bzw. Technical Artist Independent-Arts-Software GmbH Hamm
2 2006 - 2007 k.A. Modellierung eines virtuellen Moderators und vorbereiten zum Motion Capture Projekt läuft noch Werbeagentur Friedrich und Schneider Dortmund
3 2005 - 2005 k.A. 3D Visualisierungen medizinischer Operationsabläufe Faktum.tv Köln
4 2005 - 2006 k.A. Erstellung von Low Poly Charakteren und Gegenständen für Spielesoftware (Modelierung und Texturierung) Independent Arts Software Hamm
5 2002 - 2002 k.A. Erstellung verschiedener Compositings, Erstellung einer 3D Pistolenkugel um einen Kopfschuß digital darzustellen Location - Rhein Ruhr Filmproduktion Dortmund
6 2000 - 2000 k.A. Erstellung verschiedener 3D Anzeigenmotive für die Fachzeitschrift Aerosol Propulsis Dortmund

Veröffentlichungen - alle 11 Einträge ein-/ausklappen wird nicht gedruckt!

Nr. Datum Publikation Thema Herausgeber Co-Autoren Art Stadt
1 2019 Maya UV-Mapping Die Vorbereitung von 3D-Modellen für die Texturierung ist keine schwarze Magie, die Sie sich jahrelang erarbeiten müssen. Dieser Linkedin-Learning-Kurs erklärt Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie ein komplexes Modell vollständig mit UVs versehen. Sie erfahren zunächst, was die kleinste Einheit einer Textur ist und wozu die Texel Density wichtig ist. Dann wenden Sie grundlegende Werkzeuge wie die Planar Projection an und kombinieren trickreich verschiedene Funktionen, um das gewünschte Ergebnis zu erhalten. Am Ende kennen Sie auch Wege, um mögliche Verzerrungen in Ihrer UV-Abwicklung zu korrigieren bzw. zu optimieren. Video2brain / LinkedIn Learning - Sonstiges LinkedIn
2 2019 Maya 2019 Neue Funktionen In diesem Kurs lernen Sie die wichtigsten Neuerungen von Maya 2019 kennen. Unter anderem hat Autodesk mit diesem Update das Arnold-Viewport-Rendering und die Cached Playbacks eingeführt. Durch beide Features wird der Workflow für Lighting-Artists und Animatoren deutlich performanter. 3D-Artist Peter Thielmann zeigt, wie Sie das Arnold-Viewport-Rendering nutzen und wo die Cached Playbacks in die Benutzeroberfläche integriert sind. Video2brain / LinkedIn Learning - Sonstiges LinkedIn
3 2017 Maya 2018: Neue Funktionen Autodesk hat Maya in der Version 2018 wieder zahlreiche Neuerungen und Verbesserungen spendiert. Peter Thielmann erläutert, wie Sie die neuen Funktionen fürs Modeling, Rigging, Rendering und im Bereich Motion Graphics gewinnbringend einsetzen. Video2brain / LinkedIn Learning - Sonstiges LinkedIn
4 2016 Autodesk Maya: Dynamics und Particles Über die n(ucleus)Dynamics- und Bullet-Physikengine ist Maya in der Lage, dyamische Simulationen zu erstellen. Peter Thielmann zeigt Ihnen in diesem Video-Training, was das Dynamics-Modul in Maya an Werkzeugen bereithält und an welchen Stellschrauben Sie für welche Zwecke drehen können. Zunächst werden Sie in die Thematik Dynamics eingeführt. Darin geht es um die Handhabung von Rigid- und Soft-Bodies. Anschließend widmen Sie sich den Particles. Dabei sehen Sie sich das nParticles-System genau an, um Schneefall, Rauch und Flüssigkeiten zu simulieren. Und natürlich richten Sie den Blick auch auf das nCloth-System für Kleidung und Stoffe. Im abschließenden Kapitel erfahren Sie, welche Wirkungen die sog. Fields (Kraftfelder) auf die dynamischen Objekte ausüben. Video2brain / LinkedIn Learning - Sonstiges LinkedIn
5 2016 Maya 2017: Neue Funktionen Autodesk Maya hat in der Version 2017 wieder zahlreiche Neuerungen und Verbesserungen erfahren. Peter Thielmann zeigt Ihnen in diesem Video-Training, was sich getan hat und wie Sie diese Neuerungen in der Praxis einsetzen können. Sie lernen das neue Feature Workspaces kennen und die neuen Möglichkeiten der Texterstellung im Modeling. Sie werfen einen Blick auf den neu hinzugekommenen Time Editor und begeben sich in den Bereich Motion Graphics. Das MASH Toolkit, erst seit kurzem in Maya integriert, wurde ebenfalls verbessert und mit ein paar neuen und interessanten Nodes ausgestattet. Video2brain / LinkedIn Learning - Sonstiges LinkedIn
6 2016 Maya Grundkurs Maya ist eine enorm umfangreiche und leistungsfähige 3D-Software. Gerade dieser immense Umfang erschwert oft den Einstieg. In diesem Video-Training gehen Sie gemeinsam mit Peter Thielmann Ihre ersten Schritte in Maya. Video für Video werden Hürden aus dem Weg geräumt und Sie dazu ermutigt, eigene Experimente anzustellen. Am Ende des Tutorials haben Sie einen Überblick über relevante Workflowkomponenten und können erste eigene Szenen erstellen. Das Training wurde mit Maya 2017 aufgezeichnet. Sie können dem Training aber auch mit etwas älteren oder neueren Versionen von Maya folgen. Für die Nutzung der Projektdateien benötigen Sie Maya 2017 oder höher. Video2brain / LinkedIn Learning - Sonstiges LinkedIn
7 2015 Autodesk Maya: Rigging Um eine 3D-Figur zu animieren, benötigt diese zunächst ein Knochengerüst und das Rig, um dieses zu kontrollieren. Sehen Sie in diesem Workshop, wie Peter Thielmann das Rig einer menschlichen Figur in Maya Schritt für Schritt erzeugt. Knochen für Knochen wird zur Figur hinzugefügt und über Gelenke so verbunden, dass realistische Bewegungsabläufe entstehen. Dabei lernen Sie nach und nach die essentiellen Rigging-Techniken kennen. Video2brain / LinkedIn Learning - Sonstiges LinkedIn
8 2015 Autodesk Maya: Animation Mit Animationen versetzen Sie Modelle in Bewegung und geben Ihnen dadurch Charakter, Gewicht und Glaubwürdigkeit. In diesem Video-Training zeigt Ihnen Peter Thielmann anhand eines vorbereiteten Rigs und anderer Beispiele, wie Sie mithilfe der Animationswerkzeuge in Maya, einen Charakter zum Leben erwecken. Zunächst beschäftigen Sie sich mit den Voreinstellungen. Anschließend wenden Sie sich dann speziellen Editoren zur Manipulation der Animationswirkung zu. Und zum Abschluss erfahren Sie, was den Unterschied zwischen den Prinzipien Pose-to-Pose Animation und Straight Ahead Action, ausmacht. Video2brain / LinkedIn Learning - Sonstiges LinkedIn
9 2014 Autodesk Maya: Modellierung Der 3D-Artist und Dozent Peter Thielmann vermittelt Ihnen Strategien zur Modellierung unterschiedlicher Objekte in Maya. Und das anhand praktischer Abläufe. Anfangs geht es darum, Faktoren am zu modellierenden Objekt zu analysieren, die den Modellierprozess effizient gestalten. Danach geht’s an das detaillierte Modellieren verschiedenster Modelle. Video2brain / LinkedIn Learning - Sonstiges LinkedIn
10 2014 Autodesk Maya: Materialien und Shader Verstehen Sie Mayas Shaderattribute, um realistische Oberflächen zu erstellen. Peter Thielmann erklärt Ihnen zunächst die für jeden Shader gleichen Optionen. Dann geht es Video für Video um weitere Shader und deren verschiedene Attribute, so dass Sie ein Verständnis für deren Einsatzgebiet erhalten. Und im abschließenden Praxiskapitel erstellen Sie einige der gängigsten Materialtypen. Video2brain / LinkedIn Learning - Sonstiges LinkedIn
11 2013 Autodesk Maya 2013 Grundkurs Maya ist eine enorm umfangreiche und leistungsfähige 3D-Software. Gerade dieser immense Umfang erschwert oft den Einstieg. In diesem Video-Training gehen Sie gemeinsam mit Peter Thielmann, 3D-Artist und CG-Dozent, Ihre ersten Schritte in Maya. Video für Video werden Hürden aus dem Weg geräumt und Sie dazu ermutigt, eigene Experimente anzustellen. Am Ende des Tutorials haben Sie einen Überblick über relevante Workflowkomponenten und können erste eigene Szenen erstellen. Video2brain / LinkedIn Learning - Sonstiges LinkedIn