Dozent gesucht für Auftrag - Beauftragte Person - Datenschutzbeauftragter - Allgemein / Grundlagen

Wir suchen Dozenten für diesen und andere Aufträge. Für Auftrag bewerben.

Thema:
1. Beauftragte Person - Datenschutzbeauftragter - Allgemein / Grundlagen
2. DSGVO - Datenschutz-Grundverordnung
3. Spezielles Recht - Recht im Datenschutz / Datenschutzrecht
4. EDV-Sicherheit - Datenschutz

Auftrag Info:
Betrieblicher Datenschutzbeauftragter (IHK)

Wir suchen Dozenten/innen für unseren Lehrgang "Betrieblicher Datenschutzbeauftragter (IHK)" im September ab dem 15.09.2021 didaris.com/calendar.php?kombi_id=1067

Wir suchen eine/n Dozenten/in, der/die an einer Langzeitzusammenarbeit interessiert ist und das Thema Betrieblicher Datenschutz unterrichten kann. Die einzelnen Themenbereiche des Lehrgangs sind:

Der Zertifikatslehrgang qualifiziert (künftige) Datenschutzbeauftragte, um den Datenschutz nach Bundesdatenschutzgesetz (BSDSG) und EU Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) in ihrem Unternehmen professionell zu gestalten

Zielgruppe

Das Webinar ist branchenübergreifend konzipiert. Es richtet sich sowohl an Personen in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU), wie auch an Mitarbeiter in Großunternehmen. Angesprochen sind insbesondere: zukünftige oder bereits bestellte betriebliche und externe Datenschutzbeauftragte, Mitarbeiter aus Wirtschaft und Non-Profit-Organisationen, Unternehmensmitarbeiter (Fach- und Führungskräfte), Betriebsräte sowie verantwortliche Führungskräfte.

Lehrgangsinhalte

Teil 1 Grundlagen des Datenschutzes (ca. 9 UStd.)

- Daten und personenbezogene Daten
- Schutzrechte
- Der betriebliche Datenschutzbeauftragte
- Datenschutz und Datensicherheit
- Aufsichtsbehörden

Teil 2 Datenschutzrecht (ca. 14 UStd.)

- EU-Datenschutz-Grundverordnung und Bundesdatenschutzgesetz
- Rechtssituation und Kernaufgaben
- Rechtslage für "Betroffene"
- Folgen von Datenschutzverstößen
- Verarbeitungsverzeichnis
- Datenschutz-Folgenabschätzung

Teil 3 Organisation von Datenschutz und Datensicherheit (ca. 14 UStd.)

- Die Datenschutz-Begehung
- Erstellung eines Datenschutzkonzepts
- Verarbeitungserfassung
- Datenschutz-Folgenabschätzung
- Datenschutzrichtlinien und -konzepte
- Zusammenarbeit mit Aufsichtsbehörden

Teil 4 IT-Sicherheit und technisch-organisatorischer Datenschutz (ca. 14 UStd.)

- Schnittstellen zwischen Datenschutzbeauftragtem und IT
- IT-Basiskomponenten
- Interne und externe Dienste
- Authentifizierungsverfahren/Verschlüsselungsprinzipien
- Cloud Computing
- Neue Arbeitsformen
- Datenschutzmanagement-Systeme (DSMS)

Teil 5 Praxishinweise für den Start als Datenschutzbeauftragter (ca. 4 UStd.)

Unsere Anforderungen in Sie:
- Sie unterrichten bereits in diesen Themenbereichen oder Sie sind Mitglied eines entsprechenden Prüfungsausschusses
- Sie sind in den Abendstunden verfügbar und haben Spaß an der Lehre
- Sie sind an Live-Online-Trainings interessiert und verfügen über die entsprechende Ausstattung (stabiles Internet, Laptop, Kamera und Headset)

Was wir bieten:
- als Webinaranbieter für ca. 30 IHKs deutschlandweit bieten wir Ihnen Planungssicherheit
- wir begleiten Sie in Ihren Anfängen eng und unterstützen Sie stets in Technikfragen
- eine marktorientierte Vergütung

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an:

Sinah Ertl
didaris
Telefon: 030 577005423
E-Mail: ertl[at]didaris.com

Seminarart: Offenes Seminar


geplanter Zeitraum: vom 15.09.2021 bis 07.12.2021

Termindetails: Kalender: didaris.com/calendar.php?kombi_id=1067 mittwochs 18:00 bis 20:30 Uhr; Ausnahme: 06./07.12. Montag und Dienstag und 4 Termine samstags, 09:00 bis 12:15 Uhr Test: 14.12.2021, 18:00 - 21:00 Uhr

Honorar: 50,00 € pro 45 min


Onlineseminar - Adresse mit Auftraggeber klären


Auftrag 95355 vom 30.07.2021.
  

Für andere Aufträge bewerben.
Konditionen für Dozenten.
Sie suchen Dozenten?