Dozent gesucht für Auftrag - Indikationsstellung für kurative, kausale und palliative Maßnahmen

Wir suchen Dozenten für diesen und andere Aufträge. Für Auftrag bewerben.

Thema:
1. Indikationsstellung für kurative, kausale und palliative Maßnahmen

Auftrag Info:
Nationale und internationale Entwicklung von Palliative Care und Hospizarbeit, Organisationsformen von Palliative Care und Hospizarbeit, Kommunikation, Therapiebegrenzung und Therapiezieländerung, Wahrnehmung und Berührung, Psychische Reaktionen Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, Psychische Reaktionen Vernetzung und Case Management, Aspekte der Teamarbeit, Psychische Reaktionen Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, Psychische Reaktionen Vernetzung und Case Management, Aspekte der Teamarbeit , Schmerztherapie, Familie und soziales Umfeld, Symptomorientiertes Arbeiten anhand exemplarischer Krankheitsbilder, Wahrheit am Krankenbett und Umgang mit existenziellen Fragestellungen, Lebensbilanz / Lebensidentität, Krankheit, Leid und Tod in spiritueller Sicht, Verwirrtheit, Mundpflege, Obstipation, Übelkeit und Erbrechen, Respiratorische Symptome, Psychosoziale Beratung und Begleitung, Umgang mit Verstorbenen, Die Bedeutung von Ritualen, Ödeme, Dekubitus und (ex)ulzerierende /entstellende Tumore, Ernährung und Flüssigkeitsgabe, Juckreiz und Ikterus,Trauer

geplanter Zeitraum: vom 02.08.2021 bis 08.02.2022

Honorar: 30,00-32,00 € pro 45 min


Schulungsort
79761 Waldshut-Tiegen, Deutschland


Auftrag 94265 vom 09.06.2021.
  

Für andere Aufträge bewerben.
Konditionen für Dozenten.
Sie suchen Dozenten?