Dozent gesucht für Auftrag - Interkulturelle Pädagogik

Wir suchen Dozenten für diesen und andere Aufträge. Für Auftrag bewerben.

Thema:
1. Interkulturelle Pädagogik
2. Deutsch als Fremdsprache (DaF)

Auftrag Info:
Fortbildung in digitaler Sprach- und Integrationsmittlung (40 UE)

Seit 2012 vermitteln wir professionelle Sprach- und Integrationsmittler*innen an Fachkräfte in den Bereichen Bildung, Soziales und Gesundheit.
Aktuell wird das Projektangebot um die digitale Sprach- und Integrationsmittlung erweitert. Das bedeutet – settingabhängig – soll es den Fachkräften zukünftig auch möglich sein, alternativ zu den Präsenzeinsätzen, Termine über eine Videoplattform zu buchen. Um den Qualitätsstandards des Konzeptes zu genügen, sollen die Sprach- und Integrationsmittler*innen speziell für dieses Format geschult werden. Daher soll es im Spätsommer / Herbst 2021 eine einwöchige Fortbildung über 5 Tage (40 UE) geben.

Folgende Inhalte sind dabei gewünscht:
- Durchführung der Schulung mit der Methode der Dolmetschinszenierung
- Unterschiede im Format Präsenz / Video: Input und Reflexion
- Sensibilisierung für die Besonderheiten im Videoformat:Theoretische Grundlagen und Praktische Umsetzung
- Medientechnische Kompetenzen (die Arbeit am und mit dem Bildschirm)
- Stärkung der Reflexionskompetenzen (Welche Einsätze sind eher geeignet für ein Videoformat, welche Einsätze eher für Präsenz?)
- Transformation des Konzeptes SprInt auf das Videoformat

Folgende Voraussetzung werden erwartet:
- Nachgewiesene theoretische und praktische Expertise zum Konzept SprInt:
Fundierte Kenntnisse zum SprInt-Curriculum
Erfahrungen als Dolmetschtrainer*in für Sprach- und Integrationsmittler*innen
- Fachliche Vertrautheit und Erfahrungen als Dolmetschtrainer*in mit der Methode der Dolmetschinszenierung
- Ausgeprägte Erfahrungen im Bereich digitale Sprach- und Integrationsmittlung oder Videodolmetschen (im Bereich Bildung, Gesundheit und / oder Soziales)
- Ausgeprägte Erfahrungen als Dolmetschtrainer*in (mind. 500 Unterrichtstage)

Seminarart: Praktischer Unterricht/Workshop


Termindetails: Spätsommer / Herbst 2021 (nach Vereinbarung)

Honorar: 100,00 € pro 45 min


Schulungsort
99089 Erfurt, Deutschland


Auftrag 94984 vom 15.07.2021.
  

Für andere Aufträge bewerben.
Konditionen für Dozenten.
Sie suchen Dozenten?