Dozent gesucht für Auftrag - Spezielle Betriebswirtschaftslehre (BWL) für den Bereich: Wirtschaft - Öffentliche Wirtschaft und Verwaltung

Wir suchen Dozenten für diesen und andere Aufträge. Für Auftrag bewerben.

Thema:
1. Spezielle Betriebswirtschaftslehre (BWL) für den Bereich: Wirtschaft - Öffentliche Wirtschaft und Verwaltung

Auftrag Info:
SBH Nord GmbH

Lehrkraft (m/w/d) für die Weiterbildung zur Verwaltungsfachkraft

Beschreibung:
An rund 80 Standorten engagiert sich die SBH Nord für eine zeitgemäße Bildung. Unsere Angebote reichen von der frühkindlichen Pädagogik über Berufsorientierung bis hin zur beruflichen Aus- und Weiterbildung. Vielfältige Ziele erfordern vielfältige Ansätze. Vom beruflichen Einstieg bis zum beruflichen Aufstieg: Mit Beratung, Training und Qualifizierung bereiten und begleiten wir die passenden Wege. Als Unternehmen der Stiftung Bildung & Handwerk gehört die SBH Nord zur international agierenden SBH-Gruppe. Lebenslanges Lernen ist unsere Motivation.

Sie haben Erfahrung in der Vermittlung von Wissen in der Erwachsenenbildung? Sie sind engagiert und haben Freude an der Entwicklung von Menschen? Dann sind Sie bei uns richtig.

Bereichern Sie unser Team als erfahrene Lehrkraft (m/w/d) für die Weiterbildung zur Verwaltungsfachkraft auf Honorarbasis für 2 Tage / Woche an unserem Standort in Hamburg.

Ihre Aufgaben als Dozent (m/w/d) sind:

- Vermitteln von Lehrinhalten mit juristischen Schwerpunkt im Rahmen von Online-Unterricht
- Dozieren der Themenblöcke: Wirtschaft und Soziales, Staatsrecht, Allgemeines und besonderes Verwaltungsrecht und Verwaltungsverfahrensrecht , Personalwesen sowie Grundlagen des Zivilrechts
- Vermittlung von praxisnahen Kenntnissen und Fertigkeiten
- Unterstützung und individuelle Förderung bei Lernschwierigkeiten
- Unterstützung bei der Zusammenstellung erforderlichen Lehrmaterials
- Dokumentation und administrative Tätigkeiten

Anforderungsprofil:
- Einen Hochschulabschluss mit wirtschaftlichem Hintergrund oder gleichwertige akademische Ausbildung
- Zwingend erforderlich ist eine Ausbildereignung gemäß (AEVO)
- Juristische Kenntnisse werden vorausgesetzt
- Rhetorische und didaktische Fähigkeiten sowie die Freude an der Wissensvermittlung und der Intention, Menschen zu unterstützen und weiterzuentwickeln
- Sichere Präsentations- und Moderationsfähigkeiten vor Gruppen
- Proaktive Arbeitsweise und Interesse, eigene Ideen einzubringen
- Einen routinierten Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen
- Auch in herausfordernden Situationen den Überblick zu behalten sowie geduldig und freundlich mit unseren Teilnehmer*Innen umzugehen

Ihre Bewerbung:

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann überzeugen Sie uns mit Ihrer aussagekräftigen Bewerbung inklusive Angaben zu Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin.

Seminarart: öffentlich gefördert (SGB3, ESF...)


Honorar: 29,00 € pro 45 min


Onlineseminar - Adresse mit Auftraggeber klären


Auftrag 95799 vom 23.08.2021.
  

Für andere Aufträge bewerben.
Konditionen für Dozenten.
Sie suchen Dozenten?