Dozent gesucht für Auftrag - Umweltrecht

Wir suchen Dozenten für diesen und andere Aufträge. Für Auftrag bewerben.

Thema:
1. Umweltrecht
2. Umweltpolitik

Themenbeschreibung Inhalte:
An der Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen (HSPV NRW) werden
an der Abteilung Duisburg,
Albert-Hahn-Straße 45, 47269 Duisburg
ab dem 05.01.2021
Dozentinnen/Dozenten für das Modul
Umweltverwaltung
(Nebenamt auf Honorarbasis) gesucht.

Wer wir sind: Die Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen (HSPV NRW) ist eine Einrichtung im Geschäftsbereich des Innenministeriums des Landes Nordrhein-Westfalen mit ca. 12.000 Studierenden. Sie bildet an vier Abteilungen mit zehn Studienorten den Nachwuchs des gehobenen nichttechnischen Dienstes in den Fachbereichen Allgemeiner Verwaltungsdienst/Rentenversicherung und Polizei aus und bietet darüber hinaus auch einen eigenen Masterstudiengang an.

Was erwartet Sie: Die Tätigkeit umfasst die Lehre im Modul Umweltverwaltung sowie die Abnahme einer Prüfungsleistung (Klausur, Fachgespräch, Referat oder Hausarbeit). Das Modul beginnt jeweils im Januar, erstreckt sich über zwei Studienabschnitte und endet im April mit der Prüfungsleistung. Es sind 4 Lehrveranstaltungsstunden á 45 Minuten pro Woche zu leisten. Der Lehreinsatz kann montagmorgens oder mittwochnachmittags erfolgen.

Lehrinhalte:
-Umweltschutz als politisches und ethisches Ziel
-Umwelt, Umweltgefahren und Umweltschäden
-Widerstreitende ökonomische Interessen
-Instrumente des Umweltschutzes und Steuerungsdefizite
-Internationale und nationale Quellen des Umweltrechts
-Nachhaltigkeit, Vorsorge-, Verursacher- und Kooperationsprinzip als Grundprinzipien
des Umweltrechts
-Steuerungsinstrumente im Umweltrecht
-Verwaltungsorganisation im Umweltrecht
-Rechtsschutz im Umweltrecht
-Immissionsschutz und Naturschutz und Landschaftspflege und Gewässerschutz oder
Kreislaufwirtschaft oder Bodenschutz und Altlasten
-Überblick über weitere Materien des Besonderen Umweltrechts

Wir bieten Ihnen:
•eine Bezahlung nach der Honorarordnung HSPV NRW
•eine angenehme Lehratmosphäre in Kursen bis max. 27 Studierenden
•flexible, an Ihre Anforderungen angepasste Zeiten der Lehre
•Unterstützung bei der Erstellung des Lehrmaterials
•den persönlichen Austausch mit erfahrenen hauptamtlich Lehrenden
•Didaktikfortbildungen

Als Bewerberin oder Bewerber für einen Lehrauftrag an der HSPV NRW sollten Sie mitbringen:
•Wünschenswert sind praktische Erfahrungen in der Kommunalverwaltung, insbesondere in Bereichen der Umweltverwaltung etc. oder einen einschlägigen Hochschulabschluss
•Lehrerfahrung oder die Ausbildereignung sind von Vorteil, aber kein Muss
•Die Ausschreibung richtet sich ausdrücklich auch an Nachwuchskräfte. Eine mindestens dreijährige berufspraktische Tätigkeit nach dem Studium ist erforderlich, ein Masterabschluss hingegen nicht.

Seminarart: Universität / Hochschule


geplanter Zeitraum: vom 05.01.2021 bis 26.04.2021

Termindetails: Der Lehreinsatz erfolgt montagmorgens oder mittwochnachmittags und ist mit 180min angesetzt.

Honorar: 36,00 € pro 45 min


Schulungsort
47269 Duisburg, Deutschland


Auftrag 90481 vom 09.09.2020.
  

Für andere Aufträge bewerben.
Konditionen für Dozenten.
Sie suchen Dozenten?