Dozent gesucht für Auftrag - Videodozent Online-Lehre - Weiterführende Baustoffkunde und Prüfverfahren (m/w/d)

Wir suchen Dozenten für diesen und andere Aufträge. Für Auftrag bewerben.

Thema:
1. Bauwesen - Werkstoffkunde / Baustoffe / Baustoffkunde

Auftrag Info:
Videodozent Online-Lehre - Weiterführende Baustoffkunde und Prüfverfahren (m/w/d)

- Weiterführende Baustoffkunde und Prüfverfahren

▪ statistische Grundlagen zur Auswertung von Prüfversuchen
▪ Sieblinien und Gesteinskörnungen
▪ Grundlagen der Betontechnologie (Betonrezeptur)
▪ Prüfverfahren für Frisch- und Festbeton
▪ Materialeigenschaften und Prüfverfahren für Stahl, Holz, Bitumen, Asphalt und Glas

1. Statistische Methoden zur Auswertung von Prüfergebnissen
1.1 Grundsätze der statistischen Auswertung
1.2 Stichproben, Verteilungen und Schätzwerte
1.3 Eigenschaften von Schätzwerten
1.4 Signifikanztests
1.5 Durchführung von Prüfverfahren
1.6 Normative Grundlagen
2. Gesteinskörnungen für Mörtel und Beton
2.1 Normative Grundlagen und Bezeichnungen
2.2 Geometrische, physikalische, chemische Anforderungen und Dauerhaftigkeit
2.3 Korngrößenverteilung und Sieblinie
2.4 Siebversuche
3. Betontechnologie und Prüfverfahren für Beton
3.1 Zement, Betonzusatzmittel und Betonzusatzstoffe
3.2 Gesteinskörnung für Betone
3.3 Betonrezept
3.4 Prüfverfahren für Frisch- und Festbeton
4. Prüfverfahren für Stahl
4.1 Zug-, Biegezug- und Faltversuch
4.2 Kerbschlagbiegeversuch und Härteprüfung
4.3 Ermüdungsfestigkeit
4.4 Zerstörungsfreie Prüfverfahren
4.5 Stahlsorten für Stahlbau und Stahlbetonbau
5. Prüfverfahren für Holz, Bitumen, Asphalt und Glas
5.1 Laborversuche von Holz (z. B. Zug- und Biegezugersuch, E-Modul, Feuchte)
5.2 Laborversuche von Bitumen (z. B. Erweichungspunkt Ring und Kugel,
Nadelpenetration, ...)
5.3 Prüfungsverfahren für Asphalt im Straßenbau
5.4 Grundlagen der Glasprüfung

Starten Sie Ihre Karriere!

Die Hochschule hat sich seit ihrer Gründung 1998 zu der größten privaten Hochschule für Online- und Duale Studiengänge in Europa entwickelt. Wir bieten in verschiedenen Fachrichtungen mehr als 80 karriereorientierte Bachelor- & Masterstudiengänge an. Diese englisch- und deutschsprachigen Programme sind alle akkreditiert und staatlich anerkannt. Als Vorreiter in Sachen digitaler Bildung verbessern wir mit Hilfe innovativer Technologien kontinuierlich das Lernerlebnis unserer Studierenden und fokussieren uns konsequent auf deren Zufriedenheit. Aber nur durch unser großartiges Team aus unternehmerisch denkenden & handelnden Mitarbeitern erreichen wir unsere ambitionierten Ziele und schaffen ein konstant hohes Wachstum von mehr als 50 %.

Verstärken Sie unser Team ab sofort oder nach Absprache in unserem Bachelor-Studiengang Bauingenieurwesen in dem folgenden Modul:
- Weiterführende Baustoffkunde und Prüfverfahren

Die Inhalte umfassen
- Statistische Methoden zur Auswertung von Prüfergebnissen
- Zerstörungsfreie Prüfverfahren
- Zerstörende Prüfverfahren
- Betontechnologie und Prüfverfahren für Mörtel und Beton
- Prüfverfahren für Stahl

Die gewünschten Inhalte können Sie in der Modulbeschreibung ab Seite 75

einsehen.

Ihre Aufgaben in dieser Funktion umfassen
- Konzeption und Erstellung geeigneter Präsentationen sowie eines Storyboards auf Basis der Lehrinhalte
- Aufzeichnung und Schnitt der Lehrvideos (insb. PowerPoint-Präsentationen oder Screencasts mit Voiceover)
- Produktion eines Kurseinführungsvideos vor der Kamera (Video mit „Talking Head“)
- Themenplanung und Abstimmung mit den fachlichen Verantwortlichen der IU

Videodozenten sollten über ein einschlägiges wissenschaftliches Profil (Hochschulabschluss oder Promotion im relevanten Fachbereich sowie Praxiserfahrung) zu dem genannten Themengebiet verfügen.

Sie sollten mit PowerPoint umgehen können und gute Präsentationsfähigkeiten haben, technisch affin sein und im Optimalfall erste Filmerfahrungen haben.

Sie sollten zudem über eine technische Grundausstattung für die Videoproduktion (Laptop, Webcam, Headset oder Mikrofon) verfügen.

Sie erhalten fachliche und inhaltliche Betreuung durch unsere Videocoaches und unsere Modulverantwortlichen. Wir stellen Ihnen ein Videoproduktionstool zur Verfügung und unser Produktionsteam unterstützt Sie technisch und konzeptionell bei der Aufzeichnung der Präsentationen. Die Bearbeitung erfolgt ausschließlich aus dem Home-Office.

Sie finden sich in diesem Profil wieder und suchen nach einer neuen Herausforderung als Freelancer?

Dann bewerben Sie sich jetzt online und fügen Sie Ihrer Bewerbung ein 3-5-minütiges Lehrvideo (Online-Präsentation mit Webcam-Video/Abfilmen Ihres Bildschirmes) hinzu, welches Sie uns per Link zur Verfügung stellen. Bitte erläutern Sie in diesem Kurzvideo mit Bild und Ton einen aktuellen Sachverhalt, ein Konzept, ein Praxisbeispiel, eine Grafik oder Ähnliches aus dem Fachgebiet.

Gesamtmaßnahme: Videodozent Online-Lehre - Weiterführende Baustoffkunde und Prüfverfahren (m/w/d)

Seminarart: Universität / Hochschule


Termindetails: Beginn ab sofort oder nächstmöglichem Zeitpunkt. Der genaue Umfang ist abhängig von den jeweiligen Modulen.

Honorar: Keine Angaben oder verhandelbar

Honorarinfos: Das Gesamthonorar ist abhängig vom Umfang der jeweiligen Module.


Onlineseminar - Adresse mit Auftraggeber klären


Auftrag 103338 vom 15.06.2022.
  

Für andere Aufträge bewerben.
Konditionen für Dozenten.
Sie suchen Dozenten?