Wullenweberstraße 6 Tel: +49 (30) 39100 800 E-Mail: info@dozentenpool24.de
10555 Berlin Fax: +49 (30) 39100 801 Web: www.dozentenpool24.de

Dozent Herr Thomas V. Kunden-ID D21565

Name: Herr Thomas V.
Alter: 47
Adresse: 90766 Fürth
Deutschland
Profilbild von Herr Thomas V.

Ausbildung wird nicht gedruckt!

Lebenslauf wird nicht gedruckt!

Unterrichtsreferenzen wird nicht gedruckt!

Projektreferenzen wird nicht gedruckt!

Veröffentlichungen wird nicht gedruckt!

Themen - alle 95 Einträge ein-/ausklappen wird nicht gedruckt!

Handlungsbereich Organisation (für Meisterausbildung) - Allgemein / Grundlagen
Kraftfahrzeugmechatroniker - Allgemein / Grundlagen
Meister - Kraftfahrzeugtechnikermeister - Allgemein / Grundlagen
Naturwissenschaftliche und technische Gesetzmäßigkeiten (für Meisterausbildung) - Allgemein / Grundlagen
Teil III - Recht (für Handwerksmeisterausbildung) - Allgemein / Grundlagen
Teil III - Wirtschaft und Steuern (für Handwerksmeisterausbildung) - Allgemein / Grundlagen
Teil IV - Berufs- und Arbeitspädagogik (für Handwerksmeisterausbildung) - Allgemein / Grundlagen
Abschluss der Ausbildung (für Handwerksmeisterausbildung)
Allgemeines Recht (für Handwerksmeisterausbildung)
Anwenden von Methoden der Planung und Kommunikation (für Meisterausbildung)
Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz (für Meisterausbildung)
Arbeitspositionen zu Angebotspaketen zusammenfassen und Preise kalkulieren (für Kraftfahrzeugtechnikermeister)
Arbeitsrecht (für Handwerksmeisterausbildung)
Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
ArbZG - Arbeitszeitgesetz
Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes
Aufbau, Wirkungsweise und Funktion von Fahrzeugsystemen und Fahrzeugkarosserien beschreiben und beurteilen (für Kraftfahrzeugtechnikermeister)
Auftragsabwicklungsprozesse planen (für Kraftfahrzeugtechnikermeister)
Ausbildung am Arbeitsplatz (für Handwerksmeisterausbildung)
Ausbildung in der Gruppe (für Handwerksmeisterausbildung)
Auswirkungen naturwissenschaftlicher und technischer Gesetzmäßigkeiten auf Materialien, Maschinen und Prozesse sowie auf Mensch und Umwelt (für Meisterausbildung)
Automobilindustrie und Kraftfahrzeugtechnik - Allgemein / Grundlagen
BBiG - Berufsbildungsgesetz
Berufs- und Arbeitspädagogik (für Handwerksmeisterausbildung) - Allgemeine Grundlagen
Berufsbildung, Arbeits- und Tarifrecht
Betriebliche Kennzahlen für die Kraftfahrzeuginstandhaltung anhand vorgegebener Schemata ermitteln und nutzen (für Kraftfahrzeugtechnikermeister)
Betriebliche Qualitätskontrolle und -verbesserung entwickeln und darstellen (für Kraftfahrzeugtechnikermeister)
Betriebs- und förderungstechnischer Größen bei Belastungen und Bewegungen (für Meisterausbildung)
Betriebswirtschaftliche Auswertung mit Hilfe der EDV (für Handwerksmeisterausbildung)
BetrVG - Betriebsverfassungsgesetz
Buchhaltung und Bilanz (für Handwerksmeisterausbildung)
Demontieren, Instandsetzen und Montieren von fahrzeugtechnischen Baugruppen oder Systemen (für BGJ - Fahrzeugtechnik)
Diagnostizieren und Instandsetzen von Motormanagementsystemen (für Kraftfahrzeugmechatroniker)
Durchführen von Service- und Instandsetzungsarbeiten an Abgassystemen (für Kraftfahrzeugmechatroniker)
E-Technik - KFZ - Allgemein / Grundlagen
E-Technik - KFZ - Elektrische Antriebe
E-Technik - KFZ - Fahrzeugelektronik
Einstellung von Auszubildenden (für Handwerksmeisterausbildung)
Energieformen im Betrieb sowie Beachtung der damit zusammenhängenden Auswirkungen auf Mensch und Umwelt (für Meisterausbildung)
Fahrwerkstechnik - KFZ - Allgemein / Grundlagen
Fahrwerkstechnik - KFZ - Antriebsstrang
Fahrwerkstechnik - KFZ - Getriebetechnik
Förderung des Lernprozesses (für Handwerksmeisterausbildung)
Für Kraftfahrzeuginstandhaltung, Kraftfahrzeugzulassung geltenden Gesetze, Vorschriften und Regeln ermitteln und im Rahmen der Kraftfahrzeuginstandhaltung beachten (für Kraftfahrzeugtechnikermeister)
Geometrie - Allgemein / Grundlagen
Gewerbeförderung (für Handwerksmeisterausbildung)
Handwerksrecht (für Handwerksmeisterausbildung)
Informations- Kommunikationssysteme bewerten sowie Möglichkeiten der innerbetrieblichen Kommunikation beschreiben und bewerten (für Kraftfahrzeugtechnikermeister)
Karosserietechnik - KFZ - Allgemein / Grundlagen
KFZ-Technik - Agrar
KFZ-Technik - LKW
Konstruktion und Entwicklung - KFZ - Allgemein / Grundlagen
Kostenrechnung (für Handwerksmeisterausbildung)
Kostenwesen (für Meisterausbildung)
Kraftfahrzeuginstandhaltungstechnische oder kraftfahrzeugtechnische Sachverhalte beschreiben und beurteilen (für Kraftfahrzeugtechnikermeister)
Kraftfahrzeugtechnik - Allgemein / Grundlagen
KSchG - Kündigungsschutzgesetz
Marketingmaßnahmen zur Kundenpflege und zur Gewinnung neuer Kunden beschreiben (für Kraftfahrzeugtechnikermeister)
Mathematik - Allgemein / Grundlagen
Mechatronik - KFZ - Allgemein / Grundlagen
Methoden der Diagnose, Wartung, Instandsetzung und Messtechnik berücksichtigen (für Kraftfahrzeugtechnikermeister)
Motorentechnik - KFZ - Dieselmotor - Allgemein / Grundlagen
Motorentechnik - KFZ - Elektromotor
Motorentechnik - KFZ - Hybridantrieb
Motorentechnik - KFZ - Motor - Allgemein / Grundlagen
Motorentechnik - KFZ - Ottomotor - Allgemein / Grundlagen
Motorentechnik - KFZ - Ottomotor - Viertakter
Motorentechnik - KFZ - Ottomotor - Zweitakter
Personalorganisation (für Handwerksmeisterausbildung)
Physik - Allgemein / Grundlagen
Physikalische, chemische und werkstofftechnische Kenndaten bewerten und Normen und ihre Bedeutung für die Kraftfahrzeuginstandhaltung beurteilen (für Kraftfahrzeugtechnikermeister)
Planung der Ausbildung (für Handwerksmeisterausbildung)
Prüfen und Instandsetzen der Energieversorgungs- und Startsysteme (für Kraftfahrzeugmechatroniker)
Prüfen und Instandsetzen der Motormechanik (für Kraftfahrzeugmechatroniker)
Prüfen und Instandsetzen elektrischer und elektronischer Systeme (für BGJ - Fahrzeugtechnik)
Prüfen und Instandsetzen von Steuerungs- und Regelungssystemen (für BGJ - Fahrzeugtechnik)
Qualitätssichernde Aspekte bei der Auftragsannahme und bei der Einsteuerung von Aufträgen in das innerbetriebliche Informationssystem beschreiben (für Kraftfahrzeugtechnikermeister)
Recht (für Meisterausbildung)
Schadensaufnahme an unfallbeschädigten Fahrzeugen darstellen, Instandsetzungsmethoden vorschlagen und die erforderliche Abwicklung erörtern (für Kraftfahrzeugtechnikermeister)
Sicherheitstechnik - KFZ - Aktive Sicherheitstechnik
Sicherheitstechnik - KFZ - Allgemein / Grundlagen
Sicherheitstechnik - KFZ - Passive Fahrzeugsicherheit
Sozialkunde
Sozialrecht (für Handwerksmeisterausbildung)
Statistischen Verfahren und graphische Darstellung (für Meisterausbildung)
Steuern (für Handwerksmeisterausbildung)
Stundenverrechnungssätze anhand einer vorgegebenen Kostenstruktur berechnen (für Kraftfahrzeugtechnikermeister)
Umweltschutz und rationeller Energieeinsatz
Unteraufträge vergeben und kontrollieren (für Kraftfahrzeugtechnikermeister)
Verbindungstechniken, Instandsetzungswege -methoden für Fahrzeug- Karosserieinstandsetzung unter Beachtung der Werkstoffeigenschaften beschreiben und beurteilen (für Kraftfahrzeugtechnikermeister)
Warten und Pflegen von Fahrzeugen oder Systemen (für BGJ - Fahrzeugtechnik)
Werkstoffkunde - KFZ - Allgemein / Grundlagen
Werkstoffkunde - KFZ - Recyclinggerecht
Wirtschaftskunde
Wirtschaftslehre (für Handwerksmeisterausbildung)