Wullenweberstraße 6 Tel: +49 (30) 39100 800 E-Mail: info@dozentenpool24.de
10555 Berlin Fax: +49 (30) 39100 801 Web: www.dozentenpool24.de

Dozentin Frau Rechtsanwältin Dr. jur. Anette O. Kunden-ID D19660

Name: Frau Rechtsanwältin Dr. jur. Anette O.
Alter: 51
Adresse: 90478 Nürnberg
Deutschland
Profilbild von Frau Rechtsanwältin Dr. jur. Anette O.

Ausbildung - alle 4 Einträge ein-/ausklappen wird nicht gedruckt!

Nr. von   bis Titel Fachrichtung Niveau
1 01 .2008 - 01 .2008 Verleihung des Fachanwaltstitels "Fachanwältin für Medizinrecht" Geisteswissenschaften Weiterbildung
2 05 .2005 - 05 .2005 Promotion "Die zivilrechtliche Haftung bei der Anwendung alternativer Heilverfahren" Geisteswissenschaften Promotion
3 02 .1999 - 05 .2001 Weiterbildendes Studium "Mediation" Geisteswissenschaften Weiterbildung
4 11 .1989 - 06 .1997 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Augsburg Geisteswissenschaften Magister

Lebenslauf wird nicht gedruckt!

Unterrichtsreferenzen - alle 17 Einträge ein-/ausklappen wird nicht gedruckt!

Nr. von bis Dauer Tätigkeit Auftraggeber Ort
1 03 .2015 Dozentin für Berufskunde und Existenzgründung für Heilpraktiker und Physiotherapeuten mit Schwerpunkt Osteopathie, Berufsrecht, Heilmittelwerberecht Deutsches Fortbildungsinstitut für Osteopathie Neutraubling
2 01 .2013 Dozentin für Gerontopsychiatrische Fachkräfte; Freiberufliche Hebammen und Verantwortliche Pflegefachkräfte; Recht der Pflegehaftung, Recht Allgemein, Recht am Ende des Lebens, Umgang mit freiheitsentziehenden Maßnahmen u.a. Diakonie Neuendettelsau Nürnberg/Neuendettelsau
3 02 .2010 Laufend Vorträge für naturheilkundliche Berufsgruppen und deren rechtliche Rahmenbedingungen für diverse Themen, z.B. Abrechnungsrecht, Werberecht ISG Akademie Online
4 10 .2009 - 10 .2009 Vortrag zum Heilmittelwerberecht gesund & aktiv GmbH Hamburg
5 09 .2009 - 10 .2009 Dozentin für die Kurse Ernährungsberater und Seniorenberater, Fach: Recht SGZ Nürnberg
6 01 .2009 - 12 .2010 Vortragsreihe zu Abrechnungsrecht GOÄ und GebüH an verschiedenen Standorten Simplimed GmbH diverse
7 03 .2008 - 03 .2008 Referentin zum Thema Steuer, Recht und Selbstständigkeit DGBM Offenburg
8 11 .2007 - 10 .2009 Lehrkraft für den Kurs Gerontopsychiatrie Döpfer Schulen Schwandorf
9 10 .2007 Dozentin für Sozialberater für Demenzerkrankte; Case- und Belegungsmanagement; Betreuungsrecht, Sozialrecht und Recht am Ende des Lebens ComFair GmbH Nürnberg
10 01 .2007 Laufend Vorträge und Weiterbildungen zu Kosmetikrecht, Lebensmittelrecht, Gefahrstoffmanagement Aromanetz e.V. Alsfeld in Oberhessen
11 02 .2006 - 10 .2013 Dozentin der Kurse Fachpfleger Gerontopsychiatrie, leitende Pflegefachkraft u.a. - Themen: Recht allgemein, Arbeitsrecht, Haftungsrecht Pluspunkt Weiterbildung gGmbH Nürnberg
12 01 .2006 - 10 .2010 Dozentin für die Kurse Wellnesstrainer. Gesundheitsberater für Senioren und Fachwirt Sozial-/Gesundheitswesen - Fächer: rechtliche Grundlagen und Recht bfz Nürnberg
13 03 .2004 Dozentin für die Kurse Abrechnung in der Naturheilpraxis, Gebührenrecht für Heilpraktiker (psy), Existenzgründung für HP Deutsche Paracelsus Schulen Koblenz (Seminarorte: Nürnberg und München)
14 02 .2002 Lehrauftrag für die Fächer Gesundheitsökonomie, Pflegerecht, Gesundheitsrecht und für die Weiterbildung Pflegesachverständige/r Bildungszentrum für Pflegeberufe Nürnberg
15 02 .2002 Lehrauftrag für Gesundheitsökonomie und -politik, Studiengang Pflegemanagement; jetzt Sozialmanagement Hamburger Fern-Hochschule Hamburg - Studienzentrum Nürnberg -
16 02 .1998 - 10 .2008 Dozententätigkeit im Fach Rechtskunde und Privatorganisation Arkanum Augsburg
17 10 .1997 - 10 .2009 Dozentin für den Kurs Sozialberater in der Altenhilfe - Fächer: Betreuungsrecht, Rechtsfragen am Lebensende, Sozialrecht Berufsfachschule für Altenpflege Nürnberg

Projektreferenzen wird nicht gedruckt!

Veröffentlichungen - alle 22 Einträge ein-/ausklappen wird nicht gedruckt!

Nr. Datum Publikation Thema Herausgeber Co-Autoren Art Stadt
1 01 .2015 Ätherische Öle, Wickel & Co. Rechtliche Sicht von komplementären Behandlungsmethoden, die in der Gesundheits- und Krankenpflege immer größere Beliebtheit genießen Bibliomed - Medizinische Verlagsgesellschaft mbH Fachzeitschrift Melsungen
2 12 .2014 Yoga und Recht Werbeaussagen und Heilmittelwerberecht Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland e.V. Fachzeitschrift Göttingen
3 12 .2014 Abrechnung und Erstattung von Laborleistungen Abrechnung naturheilkundlicher Dienstleistungen bei Heilpraktikern GANZIMMUN AG Michael Martin Sonstiges Mainz
4 09 .2014 Rechtssicherheit in komplementärmedizinischer und naturheilkundlicher Praxis Analogabrechnung Taramax GmbH Fachzeitschrift Düsseldorf
5 07 .2014 Risiko Nachtdienst Zu Organisationspflichten von Einrichtungen Bibliomed - Medizinische Verlagsgesellschaft mbH Fachzeitschrift Melsungen
6 01 .2014 Sicherheit versus Bewegungsfreiheit Sorgfaltspflicht im Heim Springer Medizin Fachzeitschrift Berlin
7 12 .2013 Dokumentation: So sind Sie auf der sicheren Seite Dokumentationspflichten in der Pflege Bibliomed - Medizinische Verlagsgesellschaft mbH Fachzeitschrift Melsungen
8 03 .2013 Schlüsselübergabe Mietverträge für Gewerberäume KOSMETIK international Verlag Fachzeitschrift Gaggenau
9 01 .2013 Wenn die Polizei kommt Verhalten nach Zwischenfällen in Krankenhäusern und Pflegeheimen, bei denen Patienten bzw. Bewohner zu Schaden kommen Bibliomed - Medizinische Verlagsgesellschaft mbH Fachzeitschrift Melsungen
10 11 .2012 Vorsicht Pflegefehler Zivilrechtliche Haftung Bibliomed - Medizinische Verlagsgesellschaft mbH Fachzeitschrift Melsungen
11 04 .2012 Zivilrechtliche Pflegehaftung Zivilrechtliche Pflegehaftung Bibliomed - Medizinische Verlagsgesellschaft mbH Fachzeitschrift Melsungen
12 02 .2012 Die Grundlagen der Pflegeeinstufung und Pflegebegutachtung nach der Pflegeversicherung Die Grundlagen der Pflegeeinstufung und Pflegebegutachtung nach der Pflegeversicherung Bibliomed - Medizinische Verlagsgesellschaft mbH Fachzeitschrift Melsungen
13 10 .2011 Zulässigkeit von Yoga-Therapie-Heilversprechen Juristische Gefahren bei Werbung im Heil- und Wellnessmarkt Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland e.V. Tageszeitung Göttingen
14 05 .2010 Der Heilpraktiker in der Altenpflege Möglichkeiten des Heilpraktikers Berufsfelder zu kombinieren CO MED Verlags GmbH Fachzeitschrift Hochheim
15 10 .2009 "Gefahr Abmahnung" - "GEMA-Pflicht auch im Nagelstudio" - "Hygieneanforderungen im Institut" - "Lohnabfüllung für den Institutsbedarf" Kosmetik International Fachzeitschrift Gaggenau
16 09 .2009 Zur Bedeutung der Klientenvereinbarung in der beratenden Kinesiologie an der Grenze zum Heilkundeausüben CO'MED - Europäischer Verband für Kinesiologie Fachzeitschrift Frankfurt
17 03 .2009 Kernelemente des Pflegeweiterentwicklungsgesetzes Deutsche Fibromyalgie-Vereinigung Fachzeitschrift Seckach
18 01 .2009 Aktuelle Rechtsprechung zur Erwerbsunfähigkeitsrente Deutsche Fibromyalgie-Vereinigung Fachzeitschrift Seckach
19 03 .2007 "Health-Claim-Verordnung" - "Homepage und Recht" - "Rechtliche Aspekte der Homepage" Apo-Online Fachzeitschrift
20 01 .2004 Werben im WWW Dent-Online Fachzeitschrift
21 03 .2003 Die Neuregelung des Fremd- und Mehrbesitzes Primo allgemeine Zeitschrift
22 05 .2001 Die zivilrechtliche Haftung bei der Anwendung alternativer Heilverfahren Dissertation Bonn