Wullenweberstraße 6 Tel: +49 (30) 39100 800 E-Mail: info@dozentenpool24.de
10555 Berlin Fax: +49 (30) 39100 801 Web: www.dozentenpool24.de

Dozent Herr Diplom Betriebswirt Wolfgang B.

Name: Herr Diplom Betriebswirt Wolfgang B.
ID: D35277
Alter: 66
Adresse: 96049 Bamberg
Deutschland
Profilbild von Herr Diplom Betriebswirt Wolfgang B.

Ausbildung wird nicht gedruckt!

von bis Titel Fachrichtung Niveau
08 .1978 - 01 .1980 Studium Betriebswirtschaftslehre FH Dortmund - Fachbereich Wirtschaft - Abschluss: Diplom Betriebswirt Schwerpunkte: Finanz-& Rechnungswesen, Controlling, Unternehmensplanung Wirtschaft / Verwaltung Diplom
05 .1976 - 07 .1978 Studium Wirtschaftswissenschaften - Ruhr-Universität Bochum - Grundstudium - Zwischenprüfung Geisteswissenschaften Diplom

Lebenslauf wird nicht gedruckt!

von bis Tätigkeit Arbeitgeber Ort
04 .2020 - 10 .2021 Beratende Unterstützung mittelständischer Unternehmen in den Themen • Kurzarbeit, Liquiditätssicherung, Fortführungsplanung, Risikomanagement, InsO u. STaRUG • Analyse, Beantragung und Controlling von Fördermitteln und Zuschüssen vom Land, Bund und EU, insbesondere bei der Automotive Zulieferindustrie Beratungsmandate - vertraulich vertraulich
06 .2019 - 01 .2021 Pflege-, Hospiz- und Sterbebegleitung bei meiner 97-jährigen Mutter Sabbatical Dortmund
11 .2018 - 05 .2019 Optimierung Liefer-Performance / Bedarfs- und Kapazitätsmanagement (JIS/JIT Automotive Tear1 Zulieferer – im Auftrag eines OEM Kunden - vertraulich) • Anwendung Lean Prinzip zur Optimierung der Fertigungslosgrößen, Auftragsdurchlaufzeiten u. Bestände • Anpassungen und Optimierungen der SAP S4/Hana Anwendung in den Bereichen Logistik, Produktionsplanung / Materialwirtschaft, Controlling und Vertrieb. Anwendung SCRUM Framework JIS/JIT Automotive Tear1 Zulieferer - vertraulich Drei Produktions-Standorte (Deutschland, Tschechien und Slowakei)
08 .2016 - 11 .2017 Post Merger Integration eines innovativen Kunststofftechnik-Unternehmens in einer führenden Unternehmensgruppe im Bereich Mess- und Regeltechnik, Transaktionsabschluss PGT Thermprozesstechnik GmbH / Jumo GmbH & Co.KG Troisdorf / Fulda
01 .2016 - 06 .2016 Merger & Acquisition zweier Kunststoffhersteller (vertraulich) Due Diligence und Transaktionsbegleitung von zwei mittelständischen Familienunternehmen im Zuge des Verkaufs an eine Mittelstands-Industrieholding Mittelstands-Industrieholding - vertraulich Troisdorf / Lüdenscheid / Düsseldorf
03 .2011 - 09 .2015 Mitautor IDW S6 - Gutachten, Einstieg als Alleingeschäftsführer und als Mitgesellschafter Umsetzung IDW S6 Gutachten und Restrukturierung des Unternehmens in einer Verlust Situation mit 110 Mitarbeitende. Wiederherstellung der Profitabilität und Ausbau des Geschäftsvolumens von € 10 Mio. auf € 12,5 Mio. Umsatz. Vertraglich definierter Ausstieg lt. Gesellschaftervertrag im Zuge des erfolgreichen Verkaufs des Unternehmens an eine Mittelstands-Industrieholding in 2015 Familienbetrieb - Metall- und Kunststoffverarbeitung - Tear2 Automotive Lieferant vertraulich
03 .2008 - 02 .2011 Mitautor IDW S6 Gutachten und Umsetzung der Restrukturierung als CRO - Restrukturierungs Manager. - Aufrechterhalten des Going Concern in der Finanz- und Wirtschaftskrise - Rückwärtige Integration der Gießerei in die indische Automotive-Gruppe Alucast (Mehrheitsgesellschafter) Eisengießerei - Automotive Lieferant - 220 Mitarbeitende Mönchengladbach
01 .2002 - 12 .2007 - Beratungen zur Einführung Lean Prinzip - Beiratsmandate - Begleitung von MBO / Carve-Out Projekte mit Private Equity Investments und zeitweise Beteiligungen als Gesellschafter vertraulich - diverse beratende Mandate
05 .1996 - 11 .2001 Vorstandsvorsitzender und Gründungsgesellschafter MBO der IT-Abteilung der Schlafhorst-Gruppe / Saurer AG in enger Kooperation mit Perot Systems. Entwicklung der Gesellschaft auf 27 Mio. EUR mit 55 Mitarbeitern durch Gewinnung externer Kunden, Ausbau des SAP R3 Service- und Lizenz- Geschäft (Consulting, Customizing, Hosting) und des Handelsgeschäfts (Client Server und Netzwerk Architekturen) sowie die erfolgreiche Intensivierung der Kundenbeziehungen auf dem Gebiet “SAP“ mit dem USP “Abbildung der Prozesse und des Work Flow in einer Lean Management Struktur“. Verkauf der Gesellschafteranteile an die Saurer AG Im Zuge der rückwärtigen Integration in 2001 DT Desktop AG Mönchengladbach - Oldenburg - Zürich
06 .1993 - 03 .1996 CFO der Textilmaschinensparte, Mitglied Konzernkader, CFO Schlafhorst Gruppe, Manager Finance Saurer Group Investment AG; Mandate als Gesellschaftervertreter oder Aufsichtsrat in den Sparten- Gruppen-Unternehmen (Börsennotierte Schweizer Unternehmensgruppe, aktiv in den Sparten Maschinenbau und Automotive) Verantwortlich für die Unternehmen der Textilmaschinensparte (Schlafhorst-Gruppe, Volkmann GmbH, Alma GmbH, Elitex AG, Tschechien) mit einem Sparten Umsatz von 1,4 Mrd. SFR und 6.000 Mitarbeitende. Übergreifender Focus: Wiederherstellen der Profitabilität der einzelnen Produktlinien Rotorspinn-, Ringspinn- und Spulsysteme der Textilmaschinensparte durch Schaffen der kaufmännischen Rahmenbedingen im Zuge der Entwicklung einer neuen Maschinengeneration für alle Produktlinien mit Fokus auf Umsetzung des Lean Prinzip in Verwaltung und Produktion, der Standardisierung, der Optimierung des Value Chain sowie der Migration von SAP R2 auf SAP R3 unter Abbildung der Prozesse und des Work Flow in einer Lean Management Struktur und Etablierung einer Prozesskostenrechnung. Saurer AG - Schlafhorst Gruppe Zürich - Mönchengladbach
09 .1987 - 05 .1993 Director Finance & Information Systems, Mitglied der Geschäftsleitung. Verantwortlich für Continental Europe (DACH-Region, Skandinavien, Italien, Frankreich, Lettland, Saudi-Arabien) Kellogg (Deutschland) GmbH Bremen
07 .1985 - 07 .1987 Geschäftsführer und Mitgesellschafter Verarbeitung von Papier und Vliesstoffen; verlängerte Werkbank von Kimberly-Clark. 5 Mio. DM Umsatz mit 25 Mitarbeitern PNV GmbH München
07 .1983 - 06 .1985 Leiter Finanz- und Rechnungswesen Debitoren- / Kreditoren- / Anlagen- Buchhaltung, General Ledger - Monats-/ Jahresabschlussabschluss US-GAPP / HGB, MIS, Internal Audit, Steuern, Treasury, Zins- und Währungsmanagement, Budgetierung, Versicherungen Kimberly-Clark GmbH Koblenz
07 .1981 - 06 .1983 Manager Cash & Insurance Treasury, Zins- und Währungsmanagement, Versicherungen Quaker Latz GmbH Euskirchen
04 .1980 - 06 .1981 Financial Analyst Treasury, Zins- und Währungsmanagement Hewlett-Packard GmbH Böblingen

Themen wird nicht gedruckt!

Berufsgrundbildungsjahr (BGJ) - Wirtschaft und Verwaltung - Allgemein / Grundlagen
Berufsgrundbildungsjahr (BGJ) - Wirtschaft und Verwaltung - Bürowirtschaft und kaufmännische Verwaltung - Allgemein / Grundlagen
Berufsvorbereitungsjahr (BVJ) - Wirtschaft und Verwaltung - Allgemein / Grundlagen
Betriebswirt - Finanzwesen / Rechnungswesen / Steuern - Allgemein / Grundlagen
Betriebswirt - Rechnungswesen / Controlling - Allgemein / Grundlagen
Betriebswirt - Unternehmensführung - Allgemein / Grundlagen
Bürokaufmann / Bürokauffrau - Allgemein / Grundlagen
Fachwirt - Fachwirt für betriebliches Management - Allgemein / Grundlagen
Fachwirt - Wirtschaftsfachwirt - Allgemein / Grundlagen
Industriekaufmann / Industriekauffrau - Allgemein / Grundlagen
Kaufmann / Kauffrau für Bürokommunikation - Allgemein / Grundlagen
Absatzfinanzierung
Absatzprozesse planen, steuern und kontrollieren (für Industriekaufmann / Industriekauffrau)
Agiles Projektmanagement - Scrum
Angebotswesen
Anlagenbuchhaltung
Arbeit 4.0
Assistenz- und Sekretariatsaufgaben (für Kaufmann / Kauffrau für Bürokommunikation)
Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes
Balanced Scorecard
Basel 2
Beschaffungsprozesse planen, steuern und kontrollieren (für Industriekaufmann / Industriekauffrau)
Betriebliche Organisation und Funktionszusammenhänge (für Bürokaufmann / Bürokauffrau)
Betriebsorganisation
Betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA)
Betriebswirtschaftslehre (BWL) - Allgemein / Grundlagen
Bilanz und Bilanzwesen - Allgemein / Grundlagen
Bilanz und Bilanzwesen - International nach IAS / IFRS
Bilanz und Bilanzwesen - Jahresabschluss
Buchführung
Buchführung (für Bürokaufmann / Bürokauffrau)
Buchhaltung
Bürokommunikationstechniken (für Bürokaufmann / Bürokauffrau)
Büroorganisation und Büroverwaltung
Büroorganisation und Büroverwaltung (für Bürokaufmann / Bürokauffrau)
Bürowirtschaft
Bürowirtschaft (für Kaufmann / Kauffrau für Bürokommunikation)
Change Management / Veränderungsmanagement
Compliance Management
Controlling - Allgemein / Grundlagen
Controlling - Investitionen
Controlling - Risiko
Corporate Digital Responsibility (CDR)
Corporate Finance
Corporate Governance / Grundsätze der Unternehmensführung
Corporate Social Responsibility (CSR) / Unternehmerische Gesellschaftsverantwortung
Das Unternehmen im gesamt- und weltwirtschaftlichen Zusammenhang einordnen (für Industriekaufmann / Industriekauffrau)
Datenverarbeitung für kaufmännische Anwendungen (für Bürokaufmann / Bürokauffrau)
EDV - Allgemein / Grundlagen
Enterprise Project Management (EPM)
Existenzgründung
Externes Rechnungswesen
Fachkunde - Berufsbetreuer - Schwerpunkt Organisation, Büromanagement & Kommunikation
Fachrechnen - Kaufmännisch
Fertigungskontrolle
Fertigungsplanung
Fertigungssteuerung
Fertigungsversorgung
Finanzbuchhaltung
Finanzwirtschaft
Geld und Devisen - Allgemein / Grundlagen
Geld und Devisen - Handel
In Ausbildung und Beruf orientieren (für Industriekaufmann / Industriekauffrau)
Informationsverarbeitung (für Kaufmann / Kauffrau für Bürokommunikation)
Integrierte Managementsystem (IMS)
Internationales Rechnungswesen
Interne Revisionen
Investitions- und Finanzierungsprozesse planen (für Industriekaufmann / Industriekauffrau)
Investitionsmanagement / Finanzierungsmanagement
Jahresabschluss analysieren und bewerten (für Industriekaufmann / Industriekauffrau)
Kaufmännische Grundlagen
Kaufmännische Steuerung und Kontrolle (für Bürokaufmann / Bürokauffrau)
Konzernrechnungswesen
Kooperationen - Unternehmenskooperationen
Kostenrechnung und Leistungsrechnung
Kostenrechnung und Leistungsrechnung (für Bürokaufmann / Bürokauffrau)
Kreditwesen
Krisenmanagement / Insolvenzmanagement / Sanierungsmanagement
Lagerwirtschaft
Lean Management / Schlankes Management
Leasing
Leistungserstellungsprozesse planen, steuern und kontrollieren (für Industriekaufmann / Industriekauffrau)
Liquiditätssicherung
Management - Allgemein / Grundlagen
Managementlehre
Marktorientierte Geschäftsprozesse eines Industriebetriebes erfassen (für Industriekaufmann / Industriekauffrau)
Materialwirtschaft
Mathematik - Allgemein / Grundlagen
Organisation und Leistungen (für Kaufmann / Kauffrau für Bürokommunikation)
Personalwesen (für Kaufmann / Kauffrau für Bürokommunikation)
Personalwirtschaftliche Aufgaben wahrnehmen (für Industriekaufmann / Industriekauffrau)
Produktionsplanung und Produktionssteuerung (PPS) - Allgemein / Grundlagen
Produktionssteuerung
Produktionswirtschaft
Produktmanagement
Profitcenter
Projektmanagement - Allgemein / Grundlagen
Projektmanagement - Projektleitung
Projektmanagement - Risikomanagement
Prozessmanagement - Allgemein / Grundlagen
Rechnungswesen (für Bürokaufmann / Bürokauffrau)
Rechnungswesen (für Kaufmann / Kauffrau für Bürokommunikation)
Rechnungswesen - Allgemein / Grundlagen
Risk Management / Risikomanagement
Spezielle Betriebswirtschaftslehre (BWL) für den Bereich: Dienstleistungen
Spezielle Betriebswirtschaftslehre (BWL) für den Bereich: EDV
Spezielle Betriebswirtschaftslehre (BWL) für den Bereich: Technik und Industrie - Allgemein / Grundlagen
Spezielle Betriebswirtschaftslehre (BWL) für den Bereich: Technik und Industrie - Fahrzeugtechnik - Kraftfahrzeugtechnik und Automobilindustrie
Spezielle Betriebswirtschaftslehre (BWL) für den Bereich: Technik und Industrie - Lebensmitteltechnik
Spezielle Betriebswirtschaftslehre (BWL) für den Bereich: Technik und Industrie - Maschinenbau
Spezielle Logistik für den Bereich: Technik und Industrie - Fahrzeugtechnik - Kraftfahrzeugtechnik und Automobilindustrie
Spezielle Logistik für den Bereich: Technik und Industrie - Lebensmitteltechnik
Spezielle Logistik für den Bereich: Technik und Industrie - Machinenbau
Spezielles Controlling für den Bereich: Dienstleistungen
Spezielles Controlling für den Bereich: EDV
Spezielles Controlling für den Bereich: Technik und Industrie - Fahrzeugtechnik - Kraftfahrzeugtechnik und Automobilindustrie
Spezielles Controlling für den Bereich: Technik und Industrie - Lebensmitteltechnik
Spezielles Controlling für den Bereich: Technik und Industrie - Maschinenbau
Spezielles Projektmanagement für den Bereich: Dienstleistungen
Spezielles Projektmanagement für den Bereich: EDV - Allgemein
Spezielles Projektmanagement für den Bereich: Technik und Industrie - Allgemein / Grundlagen
Spezielles Projektmanagement für den Bereich: Technik und Industrie - Fahrzeugtechnik - Kraftfahrzeugtechnik und Automobilindustrie
Spezielles Projektmanagement für den Bereich: Technik und Industrie - Maschinenbau
Spezielles Qualitätsmanagement für den Bereich: Technik und Industrie - Fahrzeugtechnik - Kraftfahrzeugtechnik und Automobilindustrie
Startup Management / Entrepreneurship
Statistik (für Kaufmann / Kauffrau für Bürokommunikation)
Strategisches Management
SWOT-Analyse
Umgangsformen im Management / Business-Knigge
Umweltmanagement
Unternehmensstrategien, -projekte umsetzen (für Industriekaufmann / Industriekauffrau)
Werteströme und Werte erfassen und dokumentieren (für Industriekaufmann / Industriekauffrau)
Wertschöpfungsprozesse analysieren und beurteilen (für Industriekaufmann / Industriekauffrau)
Wirtschaftskunde
Zahlungsverkehr