Wullenweberstraße 6 Tel: +49 (30) 39100 800 E-Mail: info@dozentenpool24.de
10555 Berlin Fax: +49 (30) 39100 801 Web: www.dozentenpool24.de

Dozentin Frau Andrea B. Kunden-ID D15941

Name: Frau Andrea B.
Alter: 56
Adresse: 06217 Merseburg
Deutschland
Profilbild von Frau Andrea B.

Ausbildung - alle 7 Einträge ein-/ausklappen wird nicht gedruckt!

Nr. von   bis Titel Fachrichtung Niveau
1 03 .2015 - 01 .2016 Gerontopsychiatrische Fachpflege Aufbaustufe bei DEB Bamberg Geisteswissenschaften Weiterbildung
2 10 .2012 - 07 .2013 Fernlehrgang zu "Gerontopsychiatrischer Fachkraft" bei DEB in Bamberg Geisteswissenschaften Weiterbildung
3 01 .2010 - 04 .2010 Ausbildereignung bei Handwerkskammer Halle Pädagogik Fachkraft
4 03 .2009 - 04 .2010 Ausbildung zum Trainer für Kommunikation und psychodramatische Konfliktbewältigung Pädagogik Weiterbildung
5 03 .2008 - 12 .2008 Weiterbildung zu Soziale Kompetenzen in drei Modulen Technik Weiterbildung
6 05 .2007 - 09 .2008 einzelne Weiterbildungen zu rechtlichen Fragen SGB II, SGB III Sonstiges Weiterbildung
7 02 .1992 - 02 .1994 Umschulung zu Bürokauffrau mit Abschluß IHK Wirtschaft / Verwaltung Fachkraft

Lebenslauf - alle 2 Einträge ein-/ausklappen wird nicht gedruckt!

Nr. von bis Tätigkeit Arbeitgeber Ort
1 12 .2007 freiberufliche Dozentin bei verschiedenen Auftraggebern zu vielen Themen z. B. Demenz, DAF, Bewerbungstraining, EDV, kaufmnnische Ausbildung etc. verschiedene Auftraggeber bundesweit
2 05 .1997 - 05 .2007 angestellt bei verschiedenen Zeit- und Leiharbeitsunternehmen begonnen als Sachbarbeiterin bis zur Niederlassungsleiterin Zeitarbeit Halle, Leipzig

Unterrichtsreferenzen - alle 11 Einträge ein-/ausklappen wird nicht gedruckt!

Nr. von bis Dauer Tätigkeit Auftraggeber Ort
1 06 .2016 - 03 .2018 DAF mit verschiedenen Kenntnisständen der Teilenhmer Bildungsträger Leipzig
2 02 .2013 - 12 .2016 Schulungen zum Thema Pflege, Nachschulung der Bertreuungskräfte, Umgang mit Demenz, Beschäftigungsmöglichkeiten mit seh kreativen Methoden, Krankheitslehre psychische Krankheiten verschiedene stationäre Pflegeeinrichtungen Sachsen, Sachen-Anhalt, Thüringen
3 10 .2012 - 01 .2013 Ausbildung für Betreuungskräfte nach § 87 B SGB XI zum Umgang mit Demenzkranken, Berufskunde, Validationstechniken, Ernährung, Krankheitsbilder von psychischen Krankheiten und Krnakheiten im Alter, Beschäftigungsmöglichkeiten mit Demenzkranken, etc. Bildungsträger Burgenlandkreis
4 05 .2011 - 12 .2013 Schulung für Angehörige von Demenzkranken zum Thema Demenz, Umgang mit Erkrankten, Demenzformen, rechtliche Aspekte Pflegeeinrichtungen, ambulante Pflegedienste Halle, Merseburg, Weißenfels
5 01 .2011 - 08 .2011 Firmenschulungen für Pflegebereich zum Thema Kommunikation, Umgang mit Stress, Gesprächsfürhung mit Angehörigen, interkulturelle Kompetenz Halle, Leipzig, Bamberg, Merseburg
6 05 .2010 - 12 .2010 Tagesmütter und Altenpflegerhelfer im Bereich Kommunikation mit Angehörigen, interkulturelle Kompetenz, soziale Kompetenzen, sächsischer Bildungsplan, Umgang mit Kritik, Stress Leipzig
7 01 .2009 - 12 .2011 Bewerbungstraining mit Langzeitarbeitslosen mit mehreren Vermittlungsehmmnissen, Motivation, Dokumentation Halle, Leipzig
8 08 .2008 - 12 .2008 60 Tage EDV Word, Excel, PowerPoint Stärken-Schwächen Zieleentwicklung Allgemeinwissen Erstellen von Bewerbungsunterlagen Kommunikation und Rhetorik Soziale Kompetenzen Sozialrecht, Arbeitsrecht Arbeitnehmerüberlassung Selbstpräsentation Merseburg
9 06 .2008 - 07 .2008 15 Tage Bewerbungstraining, EDV, Kommunikation, Sozialrecht Bernburg
10 05 .2008 - 05 .2008 10 Tage Arbeitnehmerüberlassung und Bewerbungstraining Leipzig
11 01 .2008 - 03 .2008 3 Tage SGB II VHS Merseburg

Projektreferenzen - alle 4 Einträge ein-/ausklappen wird nicht gedruckt!

Nr. von bis Dauer Tätigkeit Arbeitgeber Ort
1 06 .2018 k.A. Seminare zu Konfliktmanagement im Team, Systemische Beratung, Einrichtungen der stationären und ambulanten Pflege bundesweit
2 06 .2016 - 03 .2018 k.A. DAF für Migranten mit dem Kenntnisstand von A 0 bis C 2 Bildungsträger Leipzig
3 06 .2012 - 04 .2013 11 Monate Dozentin und Coach für Teilnehmer aus dem Rehabereich, die aufgrund köperlicher Einschränkungen ihren Beruf nicht mehr ausüben können und nun für neue Berufe orientiert weden sollen, dabei spielt die Motivation eine wichtige Rolle, Zielefindung, Halle
4 03 .2011 - 08 .2011 5 Monate Jobcoach und Dozentin bei der Aktivierungsphase der Bürgerarbeit, Bewerbungstraining, Motivation, Eigenungsfeststellung, Einschtzungen der Teilnehmer, Dokumentation Euro-Schulen Halle / S.

Veröffentlichungen wird nicht gedruckt!

Themen - alle 272 Einträge ein-/ausklappen wird nicht gedruckt!

Altenpflege - Allgemein / Grundlagen
Altenpfleger - Allgemein / Grundlagen
Analytische Psychotherapie - Allgemein / Grundlagen
Berufsgrundbildungsjahr (BGJ) - Wirtschaft und Verwaltung - Absatzwirtschaft und Kundenberatung - Allgemein / Grundlagen
Berufsgrundbildungsjahr (BGJ) - Wirtschaft und Verwaltung - Allgemein / Grundlagen
Berufsgrundbildungsjahr (BGJ) - Wirtschaft und Verwaltung - Bürowirtschaft und kaufmännische Verwaltung - Allgemein / Grundlagen
Ernährungsberatung - Allgemein / Grundlagen
Erzieher - Allgemein / Grundlagen
Erziehungshelfer - Allgemein / Grundlagen
Fachkaufmann / Fachkauffrau für die Verwaltung von Wohnungseigentum - Allgemein / Grundlagen
Fachkunde - Altenpflegehelfer - Allgemein / Grundlagen
Geriatrie - Allgemein / Grundlagen
Heilerziehungspflegehelfer - Allgemein / Grundlagen
Heilerziehungspfleger - Allgemein / Grundlagen
Heilpädagoge - Allgemein / Grundlagen
Humanistisch-existenzielle Psychotherapie - Allgemein / Grundlagen
Methoden der Information, Kommunikation und Planung (für Meisterausbildung) - Allgemein / Grundlagen
Microsoft - Office - Allgemein / Grundlagen
Stressbewältigung - Allgemein / Grundlagen
Systemische Therapie - Allgemein / Grundlagen
Teil III - Recht (für Handwerksmeisterausbildung) - Allgemein / Grundlagen
Teil IV - Berufs- und Arbeitspädagogik (für Handwerksmeisterausbildung) - Allgemein / Grundlagen
Abschluss der Ausbildung (für Handwerksmeisterausbildung)
Alexander-Technik
Allgemeine Psychologie - Allgemein / Grundlagen
Allgemeines Recht (für Handwerksmeisterausbildung)
Alte Menschen bei der Tagesgestaltung und bei selbst organisierten Aktivitäten unterstützen (für Altenpfleger)
Alte Menschen bei der Wohnraum- und Wohnumfeldgestaltung unterstützen (für Altenpfleger)
Alte Menschen personen- und situationsbezogen pflegen (für Altenpfleger)
Altenpflege - Beschwerdemanagement
Altenpflege - Demenz & Demenzerkrankungen
Altenpflege - Dokumentation
Altenpflege - Ethik in der Pflege / Pflegeethik
Altenpflege - Gerontopsychiatrie
Altenpflege - Häusliche Pflege / Hauspflege
Altenpflege - Interkulturelle Pflege
Altenpflege - Kinästhetik
Altenpflege - Kommunikation / Gesprächstechniken
Altenpflege - Konflikte in der Pflege
Altenpflege - Leitbilder in der Pflege / Pflegeleitbilder
Altenpflege - MDK / MDK-Einstufung
Altenpflege - Pflegediagnose
Altenpflege - Pflegeprozeßplanung
Altenpflege - Pflegetechniken
Altenpflege - Pflegevisite
Altenpflegehilfe als Beruf (für Altenpflegehelfer)
Altersadäquate Ernährung und Diätetik
An qualitätssichernden Maßnahmen in der Altenpflege mitwirken (für Altenpfleger)
Analytische Psychologie (nach C.G. Jung)
Angewandte Psychologie - Allgemein / Grundlagen
Anleiten, beraten und Gespräche führen (für Altenpfleger)
Anleitung eines interdisziplinären therapeutischen Teams
Arbeitsmarktpolitik
Arbeitspsychologie und Betriebspsychologie
Arbeitsrecht
Arbeitsrecht (für Handwerksmeisterausbildung)
Arbeitsschutzpsychologie
Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
Arbeitszeitmodelle
Assessment Center
Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes
Ausbildung am Arbeitsplatz (für Handwerksmeisterausbildung)
Ausbildung in der Gruppe (für Handwerksmeisterausbildung)
AÜG - Gesetz zur Regelung der gewerbsmäßigen Arbeitnehmerüberlassung
BAföG - Bundesgesetz über individuelle Förderung der Ausbildung
Beratung bezüglich sozialmedizinischer, pflege- und betreuungsrechtlicher Fragestellungen
Berufliches Selbstverständnis entwickeln (für Altenpfleger)
Berufs- und Arbeitspädagogik (für Handwerksmeisterausbildung) - Allgemeine Grundlagen
Berufsbildung, Arbeits- und Tarifrecht
Berufspädagogik
Betriebliche Altersvorsorge
Bewerbungstraining - Allgemein / Grundlagen
Bewerbungstraining - Bewerbungscoaching
Bewerbungstraining - Schwerpunkt "in Arbeit bringen"
Bewusstsein und Aufmerksamkeit
Beziehungen anbieten und gestalten (für Heilerziehungspfleger)
Bildung und Bildungsprozesse (für Erzieher)
Burnout-Syndrom
Coaching - Führungskräftecoaching
Coaching - Personalcoaching und Mitarbeitercoaching
Coaching - Systemisches Coaching
Denkpsychologie
Deutsch - Allgemein / Grundlagen
Deutsch - Fachsprache - EDV
Deutsch - Fachsprache - Gastronomie und Tourismus
Deutsch - Fachsprache - Medien
Deutsch - Fachsprache - Medizin
Deutsch - Fachsprache - Wirtschaft
Deutsch - Grammatik
Deutsch - Rechtschreibung
Deutsch - Schnelllesen / Effizientes Lesen / Speedreading
Deutsch als Fremdsprache (DaF)
Deutsch als Zweitsprache (DaZ)
Didaktik
Die eigene Gesundheit erhalten und fördern (für Altenpfleger)
Die Lebenswelt von Menschen mit Behinderung erkunden und begreifen (für Heilerziehungspfleger)
DISG - Persönlichkeitsprofil
ECDL - Online-Grundlagen
EDV - Allgemein / Grundlagen
Einstellung von Auszubildenden (für Handwerksmeisterausbildung)
Emotionspsychologie
Entwicklungspsychologie
Erkrankungen und Behinderungen des höheren Lebensalters
Ernährungslehre
Erregungsmanagement
Erwachsenenbildung (Ausbildung für Dozenten und Lehrer)
Essverhalten
Existenzanalyse
Fachkunde - Berufsbetreuer - Schwerpunkt Organisation, Büromanagement & Kommunikation
Feststellungsmaßnahme
Förderung des Lernprozesses (für Handwerksmeisterausbildung)
Führungspsychologie
Fünf-Faktoren-Modell (FFM)
Gedächtnistraining
Gemeindepsychologie
Geriatrie - Medikamentöse und interventionelle Therapie
Geriatrische Therapie von körperlichen und seelischen Erkrankungen
Gerontopsychologie
Gesprächspsychotherapie
Gestalttheoretische Psychotherapie
Gesundheitspsychologie
Handwerksrecht (für Handwerksmeisterausbildung)
HDI - Hermann-Dominanz-Instrument
Heilerziehungspflegerische Aufgaben und Institutionen kennenlernen und erschließen (für Heilerziehungspfleger)
HeimG - Heimgesetz
HeimMindBauV - Verordnung über bauliche Mindestanforderungen für Altenheime, Altenwohnheime und Pflegeheime für Volljährige
HeimMitwirkungsV - Verordnung über die Mitwirkung der Heimbewohner in Angelegenheiten des Heimbetriebs
HeimPersV - Verordnung über personelle Anforderungen für Heime
Herstellungsprozesse von Lebensmitteln
Hygieneberatung
Individualpsychologie (nach Alfred Adler)
Informationsmanagement und Wissensmanagement
Innovationstraining und Ideentraining
Institutionelle und rechtliche Rahmenbedingungen beim altenpflegerischen Handeln berücksichtigen (für Altenpfleger)
Integrationsmaßnahme und Wiedereingliederungsmaßnahme
Integrative Gestalttherapie
Integrative Therapie
Klientenzentrierte Psychotherapie
Kommunikation und Interaktion (für Erzieher)
Kommunikationsdesign - Allgemein / Grundlagen
Kommunikationspsychologie
Kommunikationstraining - Allgemein / Grundlagen
Kommunikationstraining - Gewaltfreie Kommunikation
Konfliktmanagement
Kooperation und Koordination (für Erzieher)
Kreativitätstraining
Kundenorientierte Kommunikation (für Bankkaufmann / Bankkauffrau)
Lebensmittelstrukturen
Lebenswelten und soziale Netzwerke alter Menschen beim altenpflegerischen Handeln berücksichtigen (für Altenpfleger)
Lernen lernen (für Altenpfleger)
Lernpsychologie
Marketing (für Bankkaufmann / Bankkauffrau)
Mathematik - Allgemein / Grundlagen
Mentales Training
Methodisches Handeln (für Erzieher)
Microsoft - Excel
Microsoft - MOS - Microsoft Office Specialist - Allgemein / Grundlagen
Microsoft - MOS - Microsoft Office Specialist - Excel
Microsoft - MOS - Microsoft Office Specialist - OneNote
Microsoft - MOS - Microsoft Office Specialist - Outlook
Microsoft - MOS - Microsoft Office Specialist - PowerPoint
Microsoft - MOS - Microsoft Office Specialist - Word
Microsoft - Office 365
Microsoft - Office Communicator
Microsoft - OneNote
Microsoft - Outlook
Microsoft - Powerpoint
Microsoft - Word
Microsoft - Works
Mit Krisen und schwierigen sozialen Situationen umgehen (für Altenpfleger)
Mobbing am Arbeitsplatz
Moderationsführung und Verhandlungsführung
Motivationspsychologie
Motivationstraining
NEO-Fünf-Faktoren-Inventar (NEO-FFI)
Neuro Linguistisches Programmieren (NLP)
Nonverbale Kommunikation und Körpersprache
Personalbewertung
Personalentwicklung
Personalfreisetzung - allgemein
Personalfreisetzung - Outplacement
Personalführung
Personalplanung und Mitarbeitereinsatz
Personalsuche
Personalwesen
Personenzentrierte Psychotherapie
Persönlichkeitstraining
Pflege (für Heilerziehungspflegehelfer)
Pflege alter Menschen planen, durchführen, dokumentieren und evaluieren (für Altenpfleger)
Pflegefachlicher und pflegepraktischer Lernbereich (für Altenpflegehelfer)
Planung der Ausbildung (für Handwerksmeisterausbildung)
Politik - Allgemein / Grundlagen
Politische Psychologie
Praxis der Heilerziehungspflege (für Heilerziehungspflegehelfer)
Profiling
Präsentationstraining
Psychoanalyse (nach Sigmund Freud)
Psychodrama
Psychologie (für Heilerziehungspflegehelfer)
Psychologie und Soziologie (für Heilpädagoge)
Psychotherapie - Allgemein / Grundlagen
Pädagogik und Heilpädagogik (für Heilerziehungspflegehelfer)
Pädagogik und Heilpädagogik (für Heilerziehungspfleger)
Pädagogik und Heilpädagogik (für Heilpädagoge)
Pädagogische Psychologie
Pädagogische Psychologie
Rechtliche und Institutionelle Rahmenbedingungen altenpflegerischer Arbeit (für Altenpflegehelfer)
Rechtspsychologie
Reintegrationsmaßnahmen, Nutzung externer Hilfen und sozialer Einrichtungen zur Wiedereingliederung
Reizmanagement
Religionspsychologie
Rhetorik
Schulpädagogik
Selbstmanagement
SGB 1 - Sozialgesetzbuch - Erstes Buch (I) Allgemeiner Teil
SGB 10 - Zehntes Buch Sozialgesetzbuch - Sozialverwaltungsverfahren und Sozialdatenschutz
SGB 11 - Sozialgesetzbuch (SGB) - Elftes Buch (XI) - Soziale Pflegeversicherung
SGB 12 - Sozialgesetzbuch (SGB) Zwölftes Buch (XII) - Sozialhilfe
SGB 2- Sozialgesetzbuch - Zweites Buch (II) - Grundsicherung für Arbeitssuchende
SGB 3 - Sozialgesetzbuch (SGB) Drittes Buch (III) - Arbeitsförderung
SGB 4 - Sozialgesetzbuch - Viertes Buch (IV) - Gemeinsame Vorschriften für die Sozialversicherung
SGB 5 - Sozialgesetzbuch - Fünftes Buch (V) - Gesetzliche Krankenversicherung
SGB 6 - Sozialgesetzbuch - Sechstes Buch (VI) - Gesetzliche Rentenversicherung
SGB 7 - Siebtes Buch Sozialgesetzbuch - Gesetzliche Unfallversicherung
SGB 8 - Sozialgesetzbuch - Achtes Buch (VIII) - Kinder- und Jugendhilfe
SGB 9 - Sozialgesetzbuch (SGB) Neuntes Buch (IX) - Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen
SGB3LEntgV 2000 - Verordnung über die Leistungsentgelte
SGG - Sozialgerichtsgesetz
Soziale Arbeit mit Erwachsenen
Soziale Arbeit mit Kindern / Jugendlichen
Sozialkunde
Sozialpolitik
Sozialpädagogik
Sozialrecht (für Handwerksmeisterausbildung)
Spezielle Betriebswirtschaftslehre (BWL) für den Bereich: Psychologie
Spezielle Rechtspraxis für den Bereich: Psychologie
Spezielles Marketing für den Bereich: Psychologie
Spezielles Marketing für den Bereich: Wirtschaft - Human Resources
Spezielles Marketing für den Bereich: Wirtschaft - Personalwirtschaft
Spezielles Marketing für den Bereich: Wirtschaft - Versicherungswesen
Spezielles Marketing für den Bereich: Wirtschaft - Öffentliche Wirtschaft und Verwaltung
Spezielles Projektmanagement für den Bereich: Psychologie
Spezielles Projektmanagement für den Bereich: Wirtschaft - Human Resources
Spezielles Projektmanagement für den Bereich: Wirtschaft - Personalwirtschaft
Spezielles Qualitätsmanagement für den Bereich: Psychologie
Sprachpsychologie
Supervision
Symptomatologie und funktionellen Bedeutung von Altersveränderungen
Teamtraining
Theoretische Grundlagen in das altenpflegerische Handeln einbeziehen (für Altenpfleger)
Therapiemaßnahmen geriatrischer Syndrome
Train the Trainer
Trainingsmaßnahme
Umweltschutz und rationeller Energieeinsatz
Unterstützung alter Menschen bei der Lebensgestaltung (für Altenpflegehelfer)
Vorbeugung, Erkennung, Stadieneinteilung, Indikationsstellung, prognostische Einschätzung konservativer/invasiver Therapiemaßnahmen geriatrischer Syndrome
Vorschulpädagogik
Vorstellungstraining
Wahrnehmen, Beobachten und Erklären (für Erzieher)
Wahrnehmungspsychologie
Werbepsychologie
Werte und Werthaltungen (für Erzieher)
Wirtschaftskunde
Wirtschaftspolitik
Wirtschaftspsychologie
Wirtschaftspädagogik
Xpert - PBS - Personal Business Skills
Xpert - PBS - Personal Business Skills - Master
Xpert - PBS - Personal Business Skills - Pro
Zeitmanagement zur Arbeitsoptimierung
Zeitmanagement zur Stressminimierung
Ästhetische Erfahrung, Ausdruck und Gestaltung (für Erzieher)